Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schützenfest in Vorsfelde: Vesper, König, WM-Spiel

Wolfsburg-Vorsfelde Schützenfest in Vorsfelde: Vesper, König, WM-Spiel

Vorsfelde . „Das Sommerevent“ - unter dieses Motto stellt die Schützenbrüderschaft Vorsfelde ihr großes Schützenfest. Es steigt am Samstag, 21., und Sonntag, 22. Juni, auf dem Vorsfelder Schützenplatz.

Voriger Artikel
Mega-Baugebiete: Ortsräte tagen
Nächster Artikel
Autos prallten aufeinander: Zwei Verletzte bei Unfall

Abendvesper statt Katerfrühstück: Schützenpräsident Mathias Grote (u.re.) und Axel Wagener stellten gestern das Schützenfest-Programm vor. Für jeden ist etwas dabei.

Quelle: Gerewitz (Archiv) / Hermstein

Für die Mitglieder der Schützenbrüderschaft beginnt das Fest bereits am Freitag vorher: „Am Morgen holen wir Grünes im Wald, nachmittags binden die Frauen Kränze“, sagt Schützenpräsident Mathias Grote. Von 15 bis 17.30 Uhr findet zudem im Vereinsheim das Königsschießen statt. Auch am Sonntag kann von 15 bis 16 Uhr um die Königswürde geschossen werden.

Für die Bevölkerung beginnt das Schützenfest am Samstag um 15 Uhr mit dem Kinderfest im Festzelt. Die Kita „Schmuddelkinder“ bietet viele Spiele an, außerdem gibt es Kinderpreis- und Kinderkönigsschießen. Um 19 Uhr folgt die Abendvesper im Zelt: „Wegen der Fußball-WM ziehen wir sie vor“, erklärt Grote. Pünktlich um 21 Uhr zeigen die Schützenbrüder die WM-Partie zwischen Deutschland und Ghana auf einer Großbildleinwand. Anschließend lädt DJ Toni Maroni zur Sommerparty ein.

Am Sonntag setzt sich um 14 Uhr der Festumzug in Bewegung. Die Fanfarenzüge Wendschott und Elche sowie die Spielmannszüge Danndorf und der Vorsfelder Kyffhäuser begleiten ihn. Während im Zelt gefeiert wird, geht das Königsschießen im Vereinsheim (15 bis 16 Uhr) weiter. Um 17 Uhr ist Königsproklamation - der feierliche Schlusspunkt des Vorsfelder Schützenfestes.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände