Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schützen feiern den Königsball

Wolfsburg-Vorsfelde Schützen feiern den Königsball

Vorsfelde. Die Schützenbrüderschaft Vorsfelde feierte am Samstagabend den Königsball - die höchste Veranstaltung der Schützensaison. Der Große König Theodor Harneid und die Damenkönigin Ellen Drewitz hatten ins Schützenhaus eingeladen.

Voriger Artikel
Von Ballett bis Hip-Hop: Große Tanzgala des MTV
Nächster Artikel
Großes Pfadfindertreffen: „Umwelt“ ist Jahresmotto

Königsball: Die Schützenbrüderschaft Vorsfelde feierte am Samstagabend den Höhepunkt ihrer Saison.

Quelle: Photowerk (bs)

„Der Königsball ist der Höhepunkt bevor das Königsjahr zu Ende geht“, betonte Harneid. Rund 100 Schützen aus allen Altersklassen waren der Einladung gefolgt. „Es ist eine Ehre, wenn der König einlädt“, betonte das langjährige Schützenmitglied Edgar Tinney.

Nach einem reichhaltigen Essen vollzogen die beiden Majestäten einen Ehrentanz und eröffneten so die Tanzfläche. Ein DJ sorgte dann mit einer Mischung aus Musik der 70er- und 80er-Jahre sowie mit Schlagern für die passende Feierstimmung.

„Seit 1846 gibt es den Königsball und die Schützenbrüderschaft. Der Ball ist etwas, worauf wir jedes Jahr hinarbeiten“, sagte Schriftführer Axel Wagener. Inzwischen zählt der Verein über 200 Mitglieder, davon seien ein großer Teil Jugendliche. „Jugendarbeit wird bei uns extrem groß geschrieben“, betonte Wagener.

Der nächste Höhepunkt der Saison wirft bereits seine Schatten voraus: Das Vorsfelder Schützenfest findet dieses Jahr sechs Wochen nach Ostern statt, von Freitag, 5. Juni, bis Sonntag, 7. Juni.

lhu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr