Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Schützen feiern: Thilo Kirsten ist König

Wolfsburg-Vorsfelde Schützen feiern: Thilo Kirsten ist König

Vorsfelde . Auf dem Vorsfelder Schützenplatz ging es am Wochenende hoch her. Den Höhepunkt des Schützenfestes bildete die Proklamation des Großen Königs – Thilo Kirsten.

Voriger Artikel
Dramatisch: Sondereinheit überwältigt Messer-Mann
Nächster Artikel
Schützenbrüderschaft: Fest war ein voller Erfolg

Das Vorsfelder Königshaus: Die Proklamation war gestern Abend ein gelungener Schlusspunkt des Schützenfestes.

Quelle: Photowerk (bs/2)

Mit dem Kinderfest am Samstagnachmittag erreichte das dreitägige Schützenfest seinen ersten Höhepunkt. Neben dem bunten Spieleprogramm traten die jüngsten Schützen beim Kinderkönigsschießen gegeneinander an. Auf Platz eins landete Niklas Harms vor Mariele Ludwig und Sophie Ludwig.

Auch bei der gut besuchten Abendvesper am Samstag stieg die Spannung. Denn: „Dort haben wir die Gewinner der Niedersachsenscheibe bekannt gegeben“, so Stefan Nieß, Pressewart der Schützenbrüderschaft. Beste Teilnehmerin war Iris Kirsten vor Wolfgang Keil und Axel Wagener.

Höhepunkt des erfolgreichen Festes war gestern Abend die Königsproklamation unter der Königseiche. Neben dem neuen Großen König Thilo Kirsten freuten sich Guido Berkenhagen und Theodor Harneid über Rang zwei und drei.

Damenkönigin wurde Iris Kirsten vor Ellen Drewitz und Helga Lipphardt. Über den Titel des Jungschützenkönigs freute sich Max Drewitz, während Wolfgang Keil vor Max Drewitz und Wieland Kusch neuer Jagdkönig wurde. Die Ehrenscheibe der Vorsfelder Schützen ging an Heidrun Kositza vor Mike Wiegmann und Max Drewitz. Hans-Günther Nieß freute sich über die Ernennung zum Silberkönig.

gp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr