Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Schlichten statt richten
Wolfsburg Vorsfelde Schlichten statt richten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 26.05.2014
Schiedsmann mit Leidenschaft: Werner Scholz schlichtet Streit zwischen Wendschottern, bevor sie sich vor Gericht gegenüberstehen. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Häufig bestimmt der Ortsrat Urgesteine des Ortes zum Schiedsmann - nicht so in Wendschott: „Wir haben erst 2006 im Wendschotter Sommerfeld gebaut“, berichtet der pensionierte Fachlehrer für Religion und Werken. 2007 trat er in den Dorfverein ein und wurde wegen seiner ausgleichenden Art gleich als Schiedsmann vorgeschlagen. „Wir wurden sofort in die Wendschotter Gemeinschaft integriert“, staunt der Wolfsburger. „Jetzt will ich dazu beitragen, dass die Gemeinschaft so schön bleibt.“

Eben als Schiedsmann, der jetzt für eine zweite Amtszeit (fünf Jahre) gewählt wurde. Denn auch im friedlichen Wendschott gibt es immer wieder Krach, vor allem unter Nachbarn: Da wird die Hecke nicht wie vereinbart geschnitten, da stört das laute Gezwitscher der exotischen Vögel, da werden Mittags- oder Nachtruhe nicht eingehalten - „dann werde ich aktiv“, erklärt Scholz.

Entweder schaltet das Amtsgericht den Schiedsmann ein, um Streit unter Nachbarn zu schlichten. Oder die Streithähne klingeln von sich aus an Scholz` Tür. Mit Erfolg: „2013 hatte ich fünf Schiedsfälle und vier so genannte vorbereitende Gespräche - nur ein Fall landete später vor Gericht.“ Wichtig sei, so Scholz, dass die Streithähne miteinander ins Gespräch kommen - dann habe der Schiedsmann seinen Job richtig gemacht. Infos unter Telefon 05363/ 704339.

bis

Anzeige