Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Endlich brennt’s! Schiller-Schule weiht Backhaus ein
Wolfsburg Vorsfelde Endlich brennt’s! Schiller-Schule weiht Backhaus ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 11.01.2019
Die Erste Pizza war ein Gaumenschmaus: Das neue Brotbackhaus der Friedrich-von-Schiller-Förderschule in Vorsfelde hat seine Feuertaufe bestanden.. Quelle: privat
Vorsfelde

Lang hat’s gedauert: Seit zwei Jahren steht auf dem Gelände der Friedrich-von-Schiller-Schule in Vorsfelde ein Brotbackhaus – nahezu jungfräulich. Schüler und Lehrer konnten es nicht nutzen, weil der Innenausbau fehlte. Doch jetzt endlich konnte das Projekt dank des Einsatzes einer Firma beendet werden. Und: „Die erste eigene Pizza war ein Gaumenschmaus“, freut sich Thomas Lampe, pädagogischer Mitarbeiter.

Ofen im Dornröschenschlaf

Im Mai 2016 feierte die Schule die Einweihung ihres schönen Ofens. Er entstand in Zusammenarbeit mit der BBS 2, Berufsschüler haben ihn gebaut. Doch bei der ersten Inbetriebnahme zeigte sich schnell: Der Brenn- und Backraum hatte Mängel. „Beim ersten Anfeuern wölbte sich der Ofen. Wir hatten Muffe, dass er uns um die Ohren fliegt“, erinnert sich Lampe. Das Feuer wurde gelöscht – und das Brotbackhaus fiel für viele, viele Monate in einen Dornröschenschlaf. „Wir haben zwischenzeitlich sogar darüber nachgedacht, den Ofen abzureißen“, so Lampe.

Fachmänner kleiden den Brennraum aus

Doch dann wäre der immense Aufwand umsonst gewesen. „Mit dem Innenausbau haben wir uns schlicht übernommen.“ Experten mussten ran, aber das Geld fehlte. Hilfe kam in Gestalt der Firma FlammenMagie aus Wittingen. „Nach einer fachmännischen Beratung bot sich die Firma spontan an und übernahm die Fertigstellung. Zwei Ofensetzer kamen an zwei verschiedenen Tagen und kleideten den Brennraum mit Schamottsteinen aus und kümmerten sich ebenfalls um den Schornstein des Brotbackhauses“, so Lampe.

Einweisung von Chef Frank Müller persönlich

Und dann gab es noch eine Einweisung für das Lehrpersonal vom Chef persönlich. Denn beim Anheizen und Backen gibt es so einiges zu beachten, damit ein umweltfreundlicher Umgang und ein sicherer Betrieb gewährleistet ist. Jetzt kann das Brotbackhaus ein fester Bestandteil im Hauswirtschaftsunterricht werden, um leckere Kuchen, Brote oder Pizzen selbst zu backen.

Von der Redaktion

Vorsfelde Einkaufszentrum Neuhäuser Straße - Edeka-Umbau in Vorsfelde: Erste Gespräche laufen

Umstrukturierungen wird es in naher Zukunft voraussichtlich im Einkaufszentrum an der Neuhäuser Straße geben – und die Vorsfelder fürchten, dass das eine oder andere Mieter-Geschäft im Edeka-Bau dann nicht wieder einziehen kann.

09.01.2019

Land unter in Vorsfelde: In der Kümmelgasse meldeten Anwohner einen Wasserschaden – und sie konnten den Absteller nicht finden. Das Wasser überflutete den Keller des Hauses. Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde rückte am Dienstagabend aus und leistete Hilfe.

09.01.2019

Vor einigen Jahren sollte sie geschlossen werden, jetzt wird sie erweitert: Die Grundschule Wendschott feierte am Dienstag Richtfest – der Neubau soll im Sommer eingeweiht werden.

08.01.2019