Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde “Sammelplatz“ für Eltern an Heidgartenschule?
Wolfsburg Vorsfelde “Sammelplatz“ für Eltern an Heidgartenschule?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 02.11.2017
Möglicher Eltern-Sammelplatz: Hier treffen Brandenburger Straße und Am Schwarzkuhlenteiche aufeinander.  Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Vorsfelde

 Dem Vorsfelder Ortsrat liegen die Schulen der Eberstadt besonders am Herzen: So machte die PUG einen Vorschlag, wie man das tägliche Verkehrschaos rund um die Heidgartenschule auflösen könne. Außerdem forderte der Ortsrat Lösungen für das Verkehrsproblem am Schulzentrum im Eichholz sowie die Sanierung der dortigen Turnhallen.

Vor kurzem schlug Marc Domin, Elternsprecher der Heidgartenschule in der WAZ Alarm: Eltern würden jeden Morgen und jeden Mittag ein Verkehrschaos an der Schule produzieren und dabei ihre Kinder gefährden. Sein Vorschlag, eine Schranke aufzustellen, lehnte die Verwaltung ab.

Jetzt präsentiert die PUG-Politikerin Sandra Straube – gemeinsam mit Domin – einen neuen Vorschlag: „Man könnte versuchsweise an der Ecke Brandenburger Straße/Am Schwarzkuhlenteiche einen Sammelplatz für Eltern einrichten. Dort könnten sie ihre Kinder rauslassen – die müssten 200 Meter bis zur Schule laufen – und problemlos weiterfahren.“ Dort verlaufe ohnehin der offizielle Schulweg. Eltern könnten über Brandenburger Straße oder Am Schwarzkuhlenteiche fahren. Das könnte die Stadt im Rahmen eines Pilotprojektes sechs Monate lang testen. Die Verwaltung will den Vorschlag prüfen.

Doch nicht nur an der Heidgartenschule, auch am Schulzentrum im Eichholz herrscht Chaos: Der Zustand sei für die Anlieger nicht mehr zumutbar, schreiben CDU und SPD in einem gemeinsamen Antrag. Die Erschließung über die Carl-Grete-Straße müsse 2018 umgestaltet werden. Pläne hatte die Stadt vor einiger Zeit im Ortsrat vorgestellt (Parkkonzept, Busverkehr). Der Ortsrat fordert zudem die Sanierung der Turnhallen im Eichholz – das sei bitter nötig.

Von Carsten Bischof

In der Nacht zum Donnerstag wurde in Wendschott von unbekannten Tätern ein Zigarettenautomat aufgesprengt. Die Täter erbeuteten die Geldkassette des Gerätes. Die Höhe des Diebesgutes steht derzeit noch nicht fest. Bereits in der Nacht zuvor waren Täter auf gleiche Weise im Stadtteil Detmerode aktiv (wir berichteten).

02.11.2017
Vorsfelde Vorsfelder Videoclip-Gruppe trainierte mit Profi - Femme Selected: MTV-Tänzerinnen sind fit

Ausgefallene Choreographien, schnelle Schrittfolgen: Um bei der Deutschen Meisterschaft zu punkten, trainieren die Tänzerinnen der Vorsfelder Video-Clip-Tanzgruppe „Femme Selected“ fleißig.

31.10.2017

Mehr als sechs Stunden lang dauerte die Kirchennacht von St. Petrus in Vorsfelde am Samstagabend. Viele Besucher erfreuten sich an dem Programm für Leib, Geist und Seele.

29.10.2017
Anzeige