Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sabrina Gerhard und ihr Käfer "Lotte"

Wolfsburg-Vorsfelde Sabrina Gerhard und ihr Käfer "Lotte"

Vorsfelde. Wenn Sabrina Gerhardt einen Wochenendtrip unternimmt, fällt sie überall sofort auf: Dann sitzt sie in ihrem 30-PS-Käfer und zieht einen Wohnwagen hinter sich her. Für die Krankenschwester der ideale Ausgleich für ihren Job: „Das ist Entschleunigung pur.“ Und wenn genervte SUV-Fahrer hinter ihr hupen, winkt sie freundlich zurück.

Voriger Artikel
Taschendiebe in Supermärkten aktiv
Nächster Artikel
Einbrecher flüchten als Bewohner nach Hause kommen

Hingucker: Sabrina Gerhardt ist oft mit Käfer „Lotte“ plus Oldie-Wohnwagen unterwegs.

Quelle: Photowerk (bs/2)/privat

Wenn sie in ihrer „Lotte“ sitzt, ist sie die Ruhe selbst. „Käfer fand ich schon immer toll“, schwärmt die Vorsfelderin. Ihre Eltern fuhren Käfer und schenkten der heute 36-Jährigen zum 18. Geburtstag ebenfalls einen: „Mit Schleife“, erinnert sich Sabrina Gerhardt. „Ich habe geheult, als ihn irgendwann verkaufen musste.“ 2000 kaufte sie sich „Lotte“. „Der Vorbesitzer hatte sie von einem Lotteriegewinn gekauft“, erzählt die Vorsfelderin. „Dann musste er ins Altersheim.“ Für sie ist der 1958‘er Käfer in diamantgrau ein Lottohauptgewinn. „Wenn es das Wetter zulässt, fahre ich ihn täglich. Zur Arbeit, zum Einkaufen, zu Treffen.“ Wenn sie zu Käfertreffen, zu Konzerten oder an die See fährt, nimmt sie den Mini-Wohnwagen mit: einen Weferlinger Heimatstolz, Baujahr 1970. „Er sieht klein aus, ist aber ein Raumwunder“, schwärmt sie. Jetzt, im Winter, werden beide noch mal durchgechekt: „Was kaputt ist, wird repariert“, sagt Sabrina Gerhardt. Schließlich müssen beide im Frühjahr wieder startklar sein. Vor allem Lotte. Sie muss dann wieder täglich ran. „Bis sie auseinanderfällt“, lacht Sabrina Gerhardt. Aber bis dahin läuft und läuft und läuft sie...

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang