Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde SSV: Funktionsgebäude steht
Wolfsburg Vorsfelde SSV: Funktionsgebäude steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 12.08.2013
Richtfest: OB Klaus Mohrs lobte das Funktionsgebäude, SSV-Chef Rüdiger Adamcyzk dankte Dieter Kuhfeld mit Blumen. Quelle: Photowerk (bb/3)
Anzeige

Damit nicht genug: In der kommenden Woche soll der neue Kunstrasenplatz im Drömling-Stadion eingeweiht werden.

Für den scheidenden Sportamtsleiter Dieter Kuhfeld war das Richtfest ein ganz besonderer Moment: Rüdiger Adamczyk, Chef des SSV Vorsfelde, bedankte sich bei ihm mit einem Blumenstrauß für die gute Zusammenarbeit über all die Jahre: „Auch wenn wir so manchen Kampf ausgefochten haben...“, so Adamczyk. Was sich gelohnt hat: „Dieses Funktionsgebäude wird ein Schmuckkästchen.“ An Oberbürgermeister Klaus Mohrs gerichtet versprach er: „Es ist zwar städtisches Eigentum. Aber wir werden es pflegen, wie wir unser eigenes Eigentum pflegen.“

Der OB hörte es gerne, verwies aber auch auf die gestiegenen Kosten der 1,4-Millionen-Euro-Maßnahme (inklusive Kunstrasen): „Wir haben gemerkt, dass die Planungen nicht so ausgereift waren, wie sie hätten sein sollen. Daraus lernen wir für andere Maßnahmen.“ Ortsbürgermeister Günter Lach erinnerte an die Gründe für den Neubau: „Selbst im Winter mussten sich die Kleinen draußen umziehen, weil im alten Funktionsgebäude alles voll war.“ Der SSV betreibe eine vorbildliche Jugendarbeit mit vielen Mannschaften: „Deshalb hat der Ortsrat diese Baumaßnahme lange gefordert. Schön, dass es geklappt hat.“

bis

Anzeige