Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
SPD Vorsfelde: Haberstumpf ist Spitzenkandidat

Wolfsburg-Vorsfelde SPD Vorsfelde: Haberstumpf ist Spitzenkandidat

Vorsfelde. Die SPD Vorsfelde schickt Karl Haberstumpf als Spitzenkandidat auf den Posten des Vorsfelder Ortsbürgermeisters ins Rennen. Am 11. September findet die Kommunalwahl statt.

Voriger Artikel
Ärger um Gelbe Säcke: Neue Abholzeiten
Nächster Artikel
Käferschule: Wölfi verteilte Schultüten

Spitzenkandidat: Karl Haberstumpf.

Quelle: Roland Hermstein

Haberstumpf vertrat seine Partei bis 2011 im Ortsrat, war stellvertretender Vorsitzender des MTV Vorsfelde und ist Vorsitzender des Shantychors Drömlingsänger. Haberstumpf: „Vorsfelde hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Aber es gibt noch viel mehr zu tun.“ So soll die Eberstadt als Einzelhandelsstandort attraktiver werden. Auch für die Integration der in Vorsfelde angekommenen Flüchtlinge will sich der Spitzenkandidat stark machen. Und: Wolfsburgs größter Stadtteil soll für Jugendliche attraktiver werden.

Die SPD-Kandidaten für den Vorsfelder Ortsrat: Karl Haberstumpf, Kerstin Struth, Antony Spatola, Lars Patrick Enault, Torsten Felgentreu, Michael Michalzik, Thorsten Brandt, Ralph Nordenholz, Jürgen Struth und Friedegard Behrendt

Mit drei Kandidaten sind die Vorsfelder für die Wahl zum Rat der Stadt Wolfsburg vertreten: Kerstin Struth (Listenplatz 2), Falko Mohrs (3) und Antony Spatola (5).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016