Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Rührend: Tränen beim Erntefest

Wolfsburg-Nordsteimke Rührend: Tränen beim Erntefest

Nordsteimke. Ergreifend: Beim Erntefest vor dem Nordsteimker Lindenhof flossen Tränen der Rührung. Die Steinbekers ehrten Gründungsmitglieder ihrer „kleinen Steinbekers“ - die Sparte wurde vor 25 Jahren gegründet.

Voriger Artikel
Eiskalte Dusche für Warmenauer
Nächster Artikel
Vorsfelde: Kirche erinnert an Familie Böwing

Ergreifend: Die Steinbekers ehrten die Gründungsmitglieder der „kleinen Steinbekers“. Davor die kleinen Steinbekers von heute.

Quelle: Foto: Bischof

Acht Gründungsmitglieder sind bis heute bei den Steinbekers aktiv, einige sogar als Trainer. Am Samstag waren allerdings nur sechs vor Ort: Michael und Kerstin Koch, Paula Hollwedel, Tina Tapiser, Marion Jocher und Hendrik Brandt. „Danke, dass ihr uns seit so vielen Jahren die Treue haltet“, betonte Heidi Fehrmann, Trachtenwartin der Steinbekers. Geehrt wurden zudem die Steinbekers-Urgesteine Siegfried und Karin Mahlmann sowie Imme Rutsch und Gisela Brandt: Sie haben die kleinen Steinbekers damals gegründet.

Nach den Ehrungen begann das eigentliche Erntefest: Große und kleine Steinbekers zeigten historische Tänze, gemeinsam mit den Freunden alter Landmaschinen demonstrierten sie das Dreschen von Getreide - per Hand und mit einer historischen Dreschmaschine. Auch die kleinsten Steinbekers machten mit, während die Landfrauen traditionelle Gerichte servierten. „Das Erntefest ist immer wieder schön“, freute sich Besucher Heinz Eggeling. „Wo gibt es so etwas heute noch?“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr