Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Rudolf Müller spendete 125 mal Blut

Wolfsburg-Vorsfelde Rudolf Müller spendete 125 mal Blut

Vorsfelde. Erfolgreicher Blutspende-Termin in Vorsfelde. Trotz Ferienzeit konnten die Helfer um Anni und Gerhard Kupka 144 Spender begrüßen, darunter vier Erstspender. Für gleich sieben Jubiläums-Spender gab es zudem Präsente.

Voriger Artikel
Fußball und Ausbildung: Autovision unterstützt VfL-Nachwuchskicker
Nächster Artikel
Ferienspiele bei der Wehr: Olympiade und Explosion

Blutspende in Vorsfelde: Anni (l.) und Gerhard (r.) Kupka mit den Jubilaren Klaus Nitschke und Mario Casu.

Quelle: Photowerk (mv)

Gerhard Kupka war mit der Blutspende zufrieden: „144 Spender trotz Herbstferien, das ist eine gute Zahl.“

Unter ihnen waren in der Heidgartenschule auch eine ganze Reihe von Jubiläums-Spendern. Rudolf Müller spendete schon zum 125. Mal Blut, für ihn gab es eine bepflanzte Blumenschale, Klaus Nitschke erhielt für die 120. Spende Wein und Mario Casu für die 90. eine Flasche Sekt. Weitere langjährige Spender: Anneliese Wesche (75 Mal), Helmut Telge (70), Frank Knierim (65) und Michael Lautenbach (50).

Außerdem spendeten vier Personen am vergangenen Freitag zum ersten Mal Blut.

  • Am heutigen Montag steht die nächste Blutspende-Aktion in der Heidgartenschule an - von 14 bis 19.30 Uhr. Letzter Termin des Jahres ist fürs Vorsfelder DRK am Freitag, 28. Dezember, von 14 bis 19.30 Uhr.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel