Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Rudi Ferdinus wird Ehrenortsbrandmeister
Wolfsburg Vorsfelde Rudi Ferdinus wird Ehrenortsbrandmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 25.02.2016
Bald Ehrenortsbrandmeister: Rudi Ferdinus. Quelle: Photowerk (Archiv/bb)
Anzeige

Ferdinus wird Ehrenortsbrandmeister. Denn, so heißt es in der Verwaltungsvorlage: „In den fast 18 Jahren seiner Dienstzeit setzte sich Rudi Ferdinus unermüdlich für das Wohl der Ortsfeuerwehr Vorsfelde ein.“ Zu Beginn seiner Amtszeit war die Vorsfelder Feuerwehr innerlich zerstritten. „In kurzer Zeit hat Rudi Ferdinus es geschafft, die Ortsfeuerwehr wieder zusammenzuführen und schlagkräftig zu machen.“ Ende 2015 - mit dem Erreichen der Altersgrenze von 63 Jahren - endete die Amtszeit von Rudi Ferdinus (WAZ berichtete).

Zweite Personalie: Auch sein bisheriger Stellvertreter Jens Fänger hat als Vize-Ortsbrandmeister aufgehört. Nachfolger soll Stefan Neumann werden. Er soll für sechs Jahre ernannt werden.

Dritte Personalie: Das CDU-Ortsratsmitglied Dirk Buch ist nach Cuxhaven gezogen. Für ihn wird Ex-Vize-Ortsbrandmeister Jens Fänger als Nachrücker verpflichtet.

  • Ein weiteres Thema sind die Pläne für das Reislinger Neubaugebiet Wiesengarten. Ausgleichsmaßnahmen sollen auch auf Vorsfelder Gebiet verwirklicht werden - deshalb befasst sich der Vorsfelder Ortsrat mit diesem Reislinger Thema.

Wendschott. Wendschott wird 650 Jahre alt. Das wollen die örtlichen Vereine vom 13. bis 19. Juni feiern. Sie einigten sich jetzt auf ein Festprogramm. Es reicht von Musik über Fußball bis zu einem Bürgerfrühstück.

27.02.2016

Vorsfelde. In der Amtsstraße in Vorsfelde gibt es einen Schandfleck weniger: Das Büro ArchiPlan hat das Fachwerkhaus Nummer 49a saniert. Alles ist gemäß dem Denkmalschutz wiederhergestellt und energetisch auf dem neusten Stand. Das Ergebnis können sich Interessierte am Samstag, 5. März, von 10 bis 15 Uhr anschauen.

26.02.2016

Vorsfelde. Am Wochenende hatten die Vorsfelder Vogelfreunde Jahreshauptversammlung. Dabei ging es auch um die Pläne für das laufende Jahr. Der Vorsitzende Jens Oppermann begrüßte alle Mitglieder und erinnerte noch einmal an die erfolgreiche 47. Ausstellung vom November 2015 im Schützenhaus.

22.02.2016
Anzeige