Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Rudi Ferdinus hört auf

Wolfsburg-Vorsfelde Rudi Ferdinus hört auf

Der Vorsfelder Ortsbrandmeister Rudi Ferdinus (62) hört zum Jahresende auf. Zum Nachfolger wählten die Aktiven jetzt Markus Büttner.

Voriger Artikel
Neustart bei Wendschotter Wehr
Nächster Artikel
35 Jahre Drömlingsänger

Rudi Ferdinus: Er hört nach 18-jähriger Dienstzeit als Ortsbrandmeister auf.

Quelle: Mike Vogelsang

Seit 18 Jahren ist Rudi Ferdinus Ortsbrandmeister, jetzt hat er die Altersgrenze erreicht: „Die liegt in Niedersachsen nun einmal bei 62 Jahren“, sagt er. Er werde bald 63 - dann muss er den aktiven Dienst verlassen. „Wir hätten ihn gerne behalten“, fasst Vorsfeldes Feuerwehrsprecher Volkmar Weichert die Stimmung in der Wehr zusammen.

Auch Ortsbürgermeister Günter Lach lobt die Arbeit von Ferdinus: „Er hat die Vorsfelder Feuerwehr in nicht leichten Zeiten übernommen und sie wieder zur Einheit geformt. Heute ist die Vorsfelder Feuerwehr bei vielen Veranstaltungen aktiv.“ Er verspricht: „Wir vom Ortsrat werden Rudi Ferdinus gebührend verabschieden.“ Am 18. November beschäftigt sich der Rat der Stadt mit dem Führungswechsel, am 19. November steht er im Vorsfelder Ortsrat auf der Tagesordnung.

Am kommenden Sonntag, 1. November, leitet Rudi Ferdinus seine letzte Großveranstaltung als Feuerwehr-Chef: Um 10 Uhr beginnt das Schlachtefest im Feuerwehrhaus. „Da wünsche ich mir natürlich ein volles Haus“, sagt er. Karten für das Schlachtefest gibt es in den Gaststätten „Goldener Stern“, „Zur Erholung“ und „Alte Mühle“ sowie unter Telefon 0171/3826608 (Carsten Prelle).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016