Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde „Ritterin des Jahres“ pflegt das Burg-Archiv
Wolfsburg Vorsfelde „Ritterin des Jahres“ pflegt das Burg-Archiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 31.07.2014
Burg Neuhaus: Leuthold Aulig hat das Burgarchiv aufgebaut, jetzt hilft ihm Elke Fuchs bei der Erfassung von Akten und Broschüren. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

So wie Elke Fuchs: „Damals, als unsere Kinder in die Burg-Kita gingen, habe ich den Freundeskreis kennen gelernt“, berichtet die 52-jährige Historikerin und Bibliothekarin (sie arbeitet fürs Stadtarchiv). „Ich fand es spannend, wie er neues Leben in die Burg bringt und ihre Geschichte aufarbeitet.“ Von der Wasserfeste zur Reichsschule des Reichsnährstands während der NS-Zeit, vom Landschul- und Kinderheim bis zum Kauf durch Wolfsburg 1980.

Elke Fuchs wollte mithelfen - und Archivar Leuthold Aulig konnte Hilfe gebrauchen. „Bilder, Akten, Bücher, Karten, Fotos, ich hatte vieles gesammelt“, berichtet Aulig. Aber fürs Systematisieren kam ihm Fuchs gerade Recht: „Systematisieren, dokumentieren und verknüpfen per Computer - das habe ich ja gelernt“, sagt sie lachend. 2010 legten die beiden los, rund 600 Gegenstände sind bereits im Rechner eingegeben und archiviert. „Im Prinzip sind wir mit der Inventarisierung Teil eins fertig“, sagt Elke Fuchs.

„Jetzt könnten wir Leute gebrauchen, die eine Chronik schreiben können.“ Denn, so Fuchs: „Bis jetzt waren wir der östliche Außenposten der Stadt. Jetzt wächst Wolfsburg Richtung Osten, das könnte unsere Stunde sein.“ Endlich bekomme die Burg mehr Aufmerksamkeit - „und unsere Arbeit ist noch lange nicht erledigt...“

bis

Vorsfelde. Viel lernen und dabei Tränen lachen: Mit Showkoch Klaus Breinig kein Problem. Der Profikoch war jetzt bei Hohls in Vorsfelde zu Gast und gab Tipps rund ums Grillen.

03.08.2014

Vorsfelde. Nach der Kritik von BUND und Grünen an der möglichen Verlegung der B 188 (WAZ berichtete exklusiv) platzt Vorsfeldes Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU) der Kragen: „Der Vorsfelder Ortsrat hat sich für eine Verlegung ausgesprochen - dazu stehen wir. Vorsfelde braucht eine Umgehungsstraße“, so Lach.

30.07.2014
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Schulfest war großer Erfolg

Vorsfelde. Ein voller Erfolg war das Sommerfest der Vorsfelder Heidgartenschule. Höhepunkt der Veranstaltung war das Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde.

02.08.2014
Anzeige