Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Riesenparty in Vorsfelde:Über 10.000 Gäste feierten beim Eberfest

Wolfsburg-Vorsfelde Riesenparty in Vorsfelde:Über 10.000 Gäste feierten beim Eberfest

Vorsfelde. Trotz des wechselhaften Wetters war das diesjährige Eberfest ein voller Erfolg. Mehr als 10.000 Besucher feierten an zwei Tagen ausgelassen auf der Festmeile. Vier Live-Bands brachten am Sonnabend die Menge zum Toben, im Disco-Zelt wurde bis spät in die Nacht getanzt.

Voriger Artikel
Nordsteimker Wehr erneuert Außenanlage
Nächster Artikel
Pumphuus: Pächter gesucht

Party in Vorsfelde: Das Eberfest lockte auch am Samstag tausende Besucher an.

Quelle: Photowerk (mv)

Was für ein Einstand für den Verkehrsverein Vorsfelde live als neuer Organisator des Eberfestes! Tausende Musikfans drängten sich auf der Open-Air-Fete und genossen das abwechslungsreiche Bühnenprogramm. Zuerst heizte die Band East West Ninety Nine mit ihrem Powerpop den Besuchern ein. Danach begeisterte die Musikgruppe Pan mit Pop- und Electrosongs. Für Rockliebhaber spielte die Band Love & Pride Hits wie „Another Brick In The Wall“ von Pink Floyd. Mit einer bunten Mischung aus Popsongs und Schlagern brachte Alan Fields die Massen bis spät in die Nacht zum Tanzen. Den Besuchern gefiel die Abwechslung. „Ich finde es genial, dass man zwischen so vielen verschiedenen Bands wählen kann. Ich kann mich gar nicht entscheiden“, lobte Besucherin Maike Schulte. Auch im Disco-Zelt war die Stimmung spitze. „Besser als jeder Club“, sagte Besucher Dustin Wiegalt.

Ortsbürgermeister Günter Lach zeigte sich zufrieden: „Ich bin sehr glücklich, dass das Eberfest so friedlich abgelaufen ist. Die Besucherzahlen haben uns gezeigt, dass die Erweiterung der Meile die richtige Entscheidung war.“

klm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang