Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Rennen: Mini-Flitzer jagen über Mückenring

Wolfsburg-Vorsfelde Rennen: Mini-Flitzer jagen über Mückenring

Vorsfelde. Rennwochenende im Vorsfelder Vogelsang: Der Rennmodell-Club (RMC) Wolfsburg veranstaltet am 28. und 29. September sein großes Herbstrennen auf dem Mückenring.

Voriger Artikel
Gehweg an der Schule: Überall Stolperfallen
Nächster Artikel
Dorfverein lädt zum Bauernmarkt ein

Rasant: Mini-Flitzer jagen über die Piste.

Quelle: Photowerk (mv/Archiv)

Auch Hobbyfahrer können mitmachen.

Offroad-Buggys und Truggys im Maßstab 1:18 treten in vier Klassen (Verbrennungsmotor und Elektro-Antriebe) auf der Rennstrecke im Vogelsang gegeneinander an. „Der RMC erwartet 30 bis 40 Fahrer aus dem Norden und Osten der Republik“, sagt RMC-Sprecher Bodo Schalow. Das freie Training beginnt am Samstag, 28. September, um 14 Uhr. Das kontrollierte Training startet zwei Stunden später. Am Sonntag, 29. September, beginnt um 9 Uhr ein 30-Minuten-Training, später starten die Vorläufe. Nach der Mittagspause stehen die Finalläufe auf dem Programm. Die Sieger werden gegen 17 Uhr geehrt.

Hobbyfahrer, die ein Offroad-Model im Maßstab 1:18 besitzen, können gegen Gleichgesinnte antreten. Infos gibt es unter www.rmc-wolfsburg.com, in der RMC-Geschäftsstelle an der Langen Straße 38 in Vorsfelde sowie direkt an der Rennstrecke.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang