Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Reislingen: Fahrzeughalle für die Feuerwehr

Wolfsburg-Reislingen Reislingen: Fahrzeughalle für die Feuerwehr

Reislingen. Der Ortsrat Neuhaus/Reislingen tagt am Donnerstag, 13. März, um 18.30 Uhr im Rittersaal der Burg Neuhaus. Gute Nachrichten gibt es aber vor allem für den Ortsteil Reislingen.

Voriger Artikel
Hans Bertram verärgert: Gibt er Bundesverdienstkreuz zurück?
Nächster Artikel
Nordsteimke: Stadt soll Aldi-Zufahrt kontrollieren

Zu alt und zu klein: Die Freiwillige Feuerwehr Reislingen bekommt eine neue Fahrzeughalle. Sie soll neben dem bisherigen Gebäude gebaut werden.

Quelle: Photowerk (bs)/Archiv

So stellt die Stadt das städtebauliche Konzept für das Neubaugebiet „Wiesengarten“ zwischen Dieselstraße, Sandkrugstraße und Käthe-Paulus-Straße vor. Auf rund neun Hektar sollen dort bis zu 158 Wohneinheiten entstehen: Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser, Geschosswohnungsbau. Die Gebäude will die Stadt so weit weg von den Straßen bauen, dass weder Lärmschutzwall noch -wand nötig sind. Das Neubaugebiet solle sich harmonisch in die Landschaft integrieren. „Das Konzept soll im Bau- und Planungsausschuss am 24. April beschlossen und anschließend in einen Bebauungsplan überführt werden“, sagt Stadtsprecher Ralf Schmidt.

Gute Nachrichten gibt es auch für die Freiwillige Feuerwehr Reislingen: Sie bekommt eine neue Fahrzeughalle mit zwei Stellflächen, Duschen, Trennbereich für kontaminierte Kleidung sowie Werkstatt und Lager. Kosten: 605.000 Euro. Der Neubau sei nötig, so die Stadt, weil die Feuerwehr ein neues Einsatzfahrzeug bekomme - doch das ist so groß, dass es nicht in die alte Fahrzeughalle passt.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr