Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Reformationsjubiläum: Luther-Fest und Kinderbuch
Wolfsburg Vorsfelde Reformationsjubiläum: Luther-Fest und Kinderbuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 17.10.2017
Aktion zum Reformationsjubiläum: Die Kirchengemeinde und die Kita St. Petrus veranstalten am 31. Oktober ein Luther-Lichterfest, bei dem auch das Buch „Martin“ präsentiert wird.  Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Vorsfelde

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr mit einem Kinderfest. In der Druckerwerkstatt von Diakon Hartmut Berger entstehen bunte Bilder, Jugenddiakon Jochen Meissner-Warnecke lädt ein zum Bogenschießen. Die Kita St. Petrus um Leiter Detlef Heubach und Stellvertreterin Insa Ubben gestaltet eine bunte Kinderkirmes unter anderem mit Strohschlacht und Holzriesenrad. Später wird das Lutherfest zum Lichterfest. Um 17 Uhr startet der Laternenumzug durch die Vorsfelder Innenstadt, ehe Familiengottesdienst und ein Fest mit Suppe, Kinderpunsch und Lutherbier sowie Feuershow die fröhlichen Stunden abrunden.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Präsentation des Buches „Martin“, gestaltet von Madita E. Heubach (Vorsfelde) und Christoph Peter Ehrlich (Gifhorn). Mehrere Monate haben die Autoren den Kindern luthermäßig „aufs Maul geschaut“ und eine Fülle besonderer Zitate gesammelt. Diese wurden eingebunden in eine kindgerechte Geschichte um den kleinen Martin – Protagonist ist Felix Bethge (6). Das ganze wird illustriert mit Fotos, die in Königslutter, Neuhaus und Vorfelde entstanden sind. „Martin“ erscheint in einer Auflage von 1000 Exemplaren und ist für 9,90 Euro beim Fest zu erwerben.

Von Burkhard Heuer

Vorsfelde Boogie Connection im Lindenhof - Jazz-Freunde: Wiedersehen mit alten Bekannten

Für das Nordsteimker Publikum ließ sich Sänger Christoph Pfaff etwas Besonderes einfallen.

15.10.2017

Der MTV Vorsfelde will sein vereinseigenes Fitness-Center erweitern. Er will die Geschäftsstelle verlegen und einen weiteren Kursraum anbauen.

13.10.2017
Vorsfelde Multimedia-Reportage über berühmte Schriftstellerin - Landfrauen Vorsfelde: Vortrag über Astrid Lindgren

„Pippi Langstrumpf“, „Michel“, „Wir Kinder von Bullerbü“ – die Besucher von Astrid Lindgren kennt jeder. Aber die Schriftstellerin selbst weniger. TV-Journalist Peter von Sassen zeigte den Landfrauen aus Vorsfelde und Umgebung eine Multimedia-Reportage: „Astrid Lindgren ganz persönlich“.

15.10.2017
Anzeige