Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Randale an der Vorsfelder Volksbank-Filiale: Schranken zerstört

Wolfsburg-Vorsfelde Randale an der Vorsfelder Volksbank-Filiale: Schranken zerstört

Vorsfelde. Randale an der Volksbank in Vorsfelde: Unbekannte haben die Schranken am Parkplatz an der Langen Straße demoliert. „Wir werten gerade Videobilder aus und erstatten Anzeige bei der Polizei“, sagt Claudia Kayser, Direktion der Volksbank Brawo.

Voriger Artikel
Hehlinger Wasserpark öffnet:Gäste bekommen Geschenke
Nächster Artikel
Auch 2015 gibt‘s ein Osterfeuer

Vandalismus an der Vorsfelder Volksbank-Filiale: Unbekannte zerstörten die Schranken am Parkplatz. Sie wendeten rohe Gewalt an (kl. Foto).

Quelle: Photowerk (he/2)

Die Volksbank geht davon aus, dass die Vandalen bereits am Wochenende vor Ostern (12. und 13. April) gewütet haben. „Sie haben die Schranken nicht nur nach oben, sondern dann auch noch nach hinten weg gebogen“, berichtet sie. Zum Glück habe es zu keiner Zeit Einschränkungen für Volksbank-Kunden oder Patienten gegeben, die ins Ärztehaus wollten.

Die Volksbank will die Schranken laut Kayser „in den nächsten Tagen“ reparieren lassen. Außerdem wird der Parkplatz mit Kameras überwacht: „Wir gucken gerade die Videoaufnahmen an.“ Man werde Anzeige erstatten.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang