Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Radweg: Noch kein Termin für den Baustart

Wolfsburg-Hehlingen-Almke Radweg: Noch kein Termin für den Baustart

Hehlingen/Almke. Die politischen Gremien müssen sich nach der Kommunalwahl erst noch neu konstituieren, doch im Rathaus wird weiter an aktuellen Vorhaben gearbeitet - beispielsweise am Radweg zwischen Almke und Hehlingen. Der Rat hatte dem Projekt vor der Sommerpause zugestimmt.

Voriger Artikel
Aktion „Leuchtende Gassen“ soll diesmal länger dauern
Nächster Artikel
Einbrecher stiegen durch Kellerfenster ein

Landstraße zwischen Almke und Hehlingen: Der lang ersehnte Radweg soll 2017 endlich kommen, einen Termin für den Baustart gibt es aber noch nicht.

Quelle: Boris Baschin

Mittlerweile wird laut Stadtsprecher Ralf Schmidt mit den Eigentümern über den Grundstücks-Kauf entlang der 5,5 Kilometer langen Strecke verhandelt. „Der Planfeststellungsbeschluss hat inzwischen Rechtskraft erlangt und es sind diesbezüglich keine Klagen bekannt“, so Schmidt.

Für den Radweg an der Landesstraße 290 ist eigentlich das Land zuständig. Damit sich der Bau allerdings nicht noch länger hinzieht, hat die Stadt mit dem Land einen Vertrag abgeschlossen: Die Stadt plan und baut die Strecke, das Land unterstützt mit den vorgegebenen Zuschüssen. Insgesamt kostet der Radweg 2,77 Millionen Euro.

2017 soll mit dem Bau begonnen werden, wann genau, dazu kann die Stadt derzeit noch keine Angaben machen.

Der Radweg von Almke nach Hehlingen wird etwa 2,5 Meter breit. Rund 200 Meter vor dem Ort wird der Radweg über einen Landwirtschaftsweg geführt. Nördlich vom Ortseingang Almke ist zudem eine Querungshilfe geplant.

Das gesamte Projekt hat übrigens schon eine sehr lange Geschichte: Der Radweg wird von den Bürgern und dem Ortsrat schon seit mehr als 20 Jahren gefordert!

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang