Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Pumphuus: Pächter gesucht

Wolfsburg-Vorsfelde Pumphuus: Pächter gesucht

Vorsfelde. Vorsfelder sorgen sich um ein Schmuckstück: Das Gelände rund ums Pumphuus am Kanal verwildert. „Wirklich schade, was aus diesem Grundstück geworden ist“, sagt Michael Bullermann.

Voriger Artikel
Riesenparty in Vorsfelde:Über 10.000 Gäste feierten beim Eberfest
Nächster Artikel
Eberfest war ein voller Erfolg: Aber wie geht es jetzt weiter?

Schmuckstück: Das Pumphuus am Kanal steht seit Monaten leer. Bis zum Winter soll ein Pächter gefunden werden.

Quelle: Foto: Bischof

Das urige Café steht seit einigen Monaten leer, die Pächter gaben „aus persönlichen Gründen“ auf (WAZ berichtete). „Wir suchen weiter nach einem neuen Pächter“, betont Besitzer Friedrich Lange. „Es gibt natürlich Interessierte, aber der richtige war noch nicht dabei.“ Er sei jedoch „guter Hoffnung, dass wir das Pumphuus vor dem Winter wieder verpachten können“.

In der Zwischenzeit sei er regelmäßig am Pumphuus und kümmere sich um die Außenanlagen. „Wir haben schon einiges geschafft“, sagt Lange. Aber natürlich gebe es noch eine Menge zu tun: „Wir sind dabei“, sagt er.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel