Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Premieren-Konzert in Reislingen: Neue Kirchenorgel eingeweiht

Wolfsburg-Reislingen Premieren-Konzert in Reislingen: Neue Kirchenorgel eingeweiht

Reislingen. Im Gottesdienst war sie bereits erklungen, ihre konzertante Einweihung aber erlebte die renovierte Orgel der Reislinger St.-Markus-Kirche am Sonntag. Anke Walocha-Krack und Paul-Gerhard Blüthner spielten „Orgelmusik für zwei und vier Hände“.

Voriger Artikel
Moobreite: Kleingärtner suchen Vorsitzenden
Nächster Artikel
Storch landet wieder in Vorsfelde

Duett an der neuen Kirchenorgel: Zur Einweihung des Instruments gaben Anke Walocha-Krack und Paul-Gerhard Blüthner ein Konzert in St. Markus.

Quelle: Photowerk (ts)

Viele Menschen hatten mit Spenden einen kleinen Beitrag zur Renovierung der Orgel geleistet, „dieses Konzert ist auch als kleines Dankeschön für sie gedacht“, leitete Pfarrerin Antje Labahn die Veranstaltung ein. Propsteikantor Blüthner berichtete den Gästen über die Orgelrenovierung. Ganz wichtig: Das Instrument hatte in großen Teilen jahrzehntelang gar nicht gewartet werden können, weil es zu beengt konzipiert worden war. „Jetzt sind die Bausünden beseitigt“, freute er sich.

Zwar steht die hundertprozentige Einstimmung der Orgel noch aus, „aber das merken wir als Laien gar nicht“, schmunzelte Pfarrerin Labahn. Und auch wenn Anke Walocha-Krack die Bespielung des ein wenig schwergängigen Instruments zuvor als „echtes Krafttraining“ bezeichnet hatte - für die Eröffnungs-Sonate von Vinzeno Bellini erhielt sie mehr als höflichen Applaus. Egal ob zwei- oder vierhändig, auch im weiteren Verlauf des Konzerts sparten die Besucher nicht mit Beifall. Und wie es sich für eine nette Veranstaltung im familiären Kreis anbietet, traf man sich anschließend noch zu einer kleinen Snack-Runde im Gemeindezentrum - vielen klangen noch die kraftvollen Orgeltöne im Ohr.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr