Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Politiker und Firmen wollen Vorsfelde stärken

Wolfsburg-Vorsfelde Politiker und Firmen wollen Vorsfelde stärken

Vorsfelde. Vorsfelde soll als Einkaufsstadt und Wirtschaftsstandort attraktiver werden. Nur wie? Darüber will der Ortsrat am kommenden Freitag mit Geschäftsleuten und Vermietern sprechen - um 18.30 Uhr im Schützenhaus.

Voriger Artikel
Judo: Top-Kämpfer treten beim MTV an
Nächster Artikel
Weihnachtsfeier für Senioren

Einkaufsstadt Vorsfelde: Kommunalpolitiker und Unternehmer diskutieren über Wege, die heimische Wirtschaft zu stärken.

Quelle: Britta Schulze (Archiv)

Ortsbürgermeister Günter Lach hofft auf möglichst viele Teilnehmer: „Wir haben alle Unternehmen eingeladen, die im Verkehrsverein Vorsfelde live organisiert sind. Aber es können natürlich auch Gewerbetreibende teilnehmen, die nicht Mitglied des Verkehrsvereins sind.“

Ziel des Ortsrates sei es, so Lach, mit Vertretern der Vorsfelder Wirtschaft „im Gespräch zu bleiben“. Die Politiker wollten wissen, „was wir tun können, um Leerstände zu beseitigen und die Innenstadt attraktiver zu machen“.

Christian Kluge, Sprecher der Gewerbetreibenden, lobt den „positiven Ansatz“. Allerdings warnt er vor zu hohen Erwartungen: „Wir wissen doch selbst, was fehlt: Fachgeschäfte. Aber vielleicht finden wir ja gemeinsam Lösungen...“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel