Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Pläne fürs Familienzentrum
Wolfsburg Vorsfelde Pläne fürs Familienzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.11.2013
Plan: Die städtische Kita Vorsfelde von Leiter Mathias George (2.v.r.) wird zum Kinder- und Familienzentrum umgebaut. Quelle: Foto (Archiv): Hensel
Anzeige

Noch steht dort die städtische Kita. Doch das Gebäude - 1958 als Hauswirtschaftsschule gebaut - entspreche nicht den Anforderungen an ein modernes Kinder- und Familienzentrum, so Stadtsprecher Andreas Carl. Deshalb werde es abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Fünf Kindergarten- und zwei Krippengruppen sollen im Zentrum Platz finden. Das Gebäude sei ebenerdig und barrierefrei, der Eingangsbereich soll wie bisher an der Carl-Grete-Straße liegen. Zunächst gelange man ins Familienzentrum mit Seminarräumen, Büro und Familienküche sowie Cafeteria und Bewegungsraum.

Weiter hinten befänden sich die Gruppen- und Funktionsräume der einzelnen Gruppen an einer „Spielstraße“. Kita- und Krippenbereich seien getrennt. In einer Küche könne täglich frisches Essen zubereitet werden. Das Grundstück wachse auf 5255 Quadratmeter, teile des öffentlichen Spielplatzes gehörten künftig zur Kita. Im Herbst 2015 soll das Zentrum eingeweiht werden.

„Die Planungen für das Außengelände befinden sich in der Entwurfsphase“, so Carl. Eine Vorlage soll Anfang 2014 vorgelegt werden.

bis

Vorsfelde. Ein Röschen-Fuß und ein rosa Schirm haben das Leben von Gisela Brokow (69) komplett verändert. Damals, 1983 im Dänemark, war sie fasziniert von getöpferten Keramiklampen. Heute, 30 Jahre später, sind kunstvoll-schöne Lichtspender längst ihr Markenzeichen. Am Wochenende lädt sie zu einer Geburtstagsschau ein.

25.11.2013
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Beleuchtung an Westumgehung?

Vorsfelde. Dieses Thema dürfte im Vorsfelder Ortsrat Diskussionen auslösen: Die SPD fordert die Beleuchtung der Querungshilfe an der Westumgehung/Höhe verlängerte Carl-Grete-Straße (WAZ berichtete). Die Stadt lehnt das ab. Denn: Der Schulweg führe woanders lang.

28.11.2013

Vorsfelde. Einen Teilnehmerrekord und einige sportliche Erfolge feierte der VfL Wolfsburg am Samstagabend in der Trattoria Levis bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft im Arm-Wrestling. 70 starke Männer und Frauen traten bei dem Event an und konnten ihre Kräfte unter anderem im Rahmen eines Newcomer-Turniers messen.

24.11.2013
Anzeige