Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Phoenix-Gymnasium: Vorbild für andere Schulen
Wolfsburg Vorsfelde Phoenix-Gymnasium: Vorbild für andere Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 15.08.2013
Besuch vor Ort: Willy Apwisch (mit Hut) und Dennis Klose (2.v.l.) reisten zur Einweihung des Wassertanks nach Kenia.
Anzeige

„Schulen sorgen für Wasser in Ostafrika“ - unter diesem Titel stellt das deutschlandweite Lehrermagazin das Projekt des Phoenix-Gymnasiums vor. Gemeinsam mit dem Wolfsburger Verein „Wasser für Kenia“ hatten die Erdkundelehrer Willy Apwisch und Dennis Klose zwei Sponsorenläufe und Unterrichtseinheiten organisiert (WAZ berichtete).

„Uns geht es darum, etwas für die Opfer des Klimawandels zu tun“, sagt Apwisch. Zumal ein Industrieland wie Deutschland zu den Tätern gehöre. Gemeinsam mit Klose reiste er im vergangenen Jahr nach Kenia: Dort wurde vom Spendengeld aus Wolfsburg ein Wassertank für eine Schule angeschafft. Damit nicht genug: „Mittlerweile gibt es wohl einen zweiten Wassertank“, berichtet Willy Apwisch. „Und der soll das Logo des Phoenix-Gymnasiums tragen.“ Christoph Stein vom Verein „Wasser für Kenia“ betont: „Der Verein bürgt dafür, dass Spenden wirklich in Kenia ankommen.“

Beide hoffen nun auf Nachahmer-Schulen. Der Fach-Artikel soll anderen Lehrern sagen: Das könnt ihr auch!

bis

Anzeige