Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Phoenix-Gymnasium: Schüler verkaufen Öko-Blöcke
Wolfsburg Vorsfelde Phoenix-Gymnasium: Schüler verkaufen Öko-Blöcke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 25.10.2016
Phoenix-Gymnasium: Volker Mülle, Isabell Klamm, Julian Langer und Miriam Springer (v.r.) haben den SAU-Laden wieder ins Rollen gebracht. Quelle: Carsten Bischof
Anzeige

Der SAU-Laden ist rollbares Bücherregal, das aktuell von vier Zehntklässlern betreut wird: Miriam Springer, Julian Langer, Isabell Klamm und Michelle Kruse. „Wir verkaufen Hefte, Hefter und Blöcke mit Umwelt-Siegel“, betont Miriam Springer. „Gleich am ersten Tag in der ersten großen Pause haben wir zehn Blöcke und ein Heft verkauft. Das hat uns total überrascht.“ Lehrer Volker Mülle ergänzt: „Wir kaufen die umweltfreundlichen Materialien zu einem günstigen Preis ein und verkaufen sie ohne Gewinn weiter. Uns geht es darum, alle Schüler für den Umweltgedanken zu sensibilisieren.“ Aber auch Lehrer sollen dazu motiviert werden, „auch einen kleinen Beitrag für unsere Umweltschule zu leisten“, so Mülle. „Wir wünschen uns jetzt weitere Produkte für unseren SAU-Laden“, sagt auch Zehntklässlerin Michelle Kruse. „Etwa Fair-Trade-Schokolade oder Fair-Trade-Kaffee.“

Natürlich ist der SAU-Laden nicht das einzige Umweltprojekt: „Wir beteiligen uns an der Aktion ‚Fahr Rad‘, haben Nistkästen für Fledermäuse und Brutkästen für seltene Vögel“, so Miriam Springer. Weitere Projekte seien Sponsorenlauf, Besuche im Klimahaus in Bremerhaven, Mülltrennung im Klassenzimmer und Energiewächter - „die achten beispielsweise darauf, dass Licht nur dann brennt, wenn es wirklich gebraucht wird“, betont Volker Mülle.

Aber jetzt liegt der Fokus auf dem SAU-Laden: Der steht montags von 11.10 bis 11.30 Uhr und donnerstags von 9.15 bis 9.35 Uhr in der Schule.

bis

Wendschott. Die Alte Schule in Wendschott hat wieder eine Wetterfahne. Das alte Modell hatte ein heftiger Wind vom alten Schlauchturm der Feuerwehr geweht (WAZ berichtete). Dachdecker Axel Hertwich brachte mit seinem Team die neue Konstruktion Montag früh an.

27.10.2016

Vorsfelde. Die außerordentliche Delegiertenversammlung des MTV Vorsfelde wählte am Freitagabend im MTV-Center den neuen Aufsichtsrat des Vereins - der ist notwendig, damit die neue Satzung am 1. Januar 2017 in Kraft treten kann. In dem Gremium sitzen Sandra Straube, Nils Diesner, Rainer Leder, Karen Voß und Hans Mothsche.

23.10.2016

Drei aufmerksamen Wolfsburgerinnen fiel am späten Freitagabend an der Feuerwachenkreuzung in Vorsfelde ein Golffahrer auf, der ein Rotlicht missachtete und Schlangenlienien fuhr. Die Frauen verständigten die Polizei. Diese konnte den 21-jährigen Fahrer in Neindorf stoppen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,91 Promille.

23.10.2016
Anzeige