Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Parkchaos: Busse kommen kaum noch durch
Wolfsburg Vorsfelde Parkchaos: Busse kommen kaum noch durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 20.08.2017
Gefährliche Stelle: Wenn Autos am Rand der Wolfsburger Straße parken, kommen große Busse kaum noch durch. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Vorsfelde

Eng ist es an der Grundschule am Drömling (Altstadtschule) in Vorsfelde schon immer gewesen. Doch seit einiger Zeit ist die Straße oft so zugeparkt, dass selbst die WVG-Busse kaum noch durchkommen. Grund genug für den Ortsrat, sich jetzt mit einem generellen Halteverbot an dieser Stelle zu beschäftigen.

„Dieser Bereich ist sehr gefährlich“, sagt Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU). Vor allem zu Schulbeginn und zu Schulschluss breche durch den Elternverkehr regelmäßig das Chaos aus. „Hinzu kommt, dass viele Kinder einfach über die Straße laufen. Die Fußgängerampel nutzen nur sehr wenige.“ Wobei vermutlich nicht nur Eltern, sondern auch Kunden der neuen Physiotherapiepraxis zu den Parkern gehören dürften.

Parkchaos, querende Kinder und Busse, die nicht mehr durchkommen – jetzt reicht es dem Ortsrat: „Hier muss etwas passieren“, betont der Ortsbürgermeister. „Der Ortsrat wird sich in einer der nächsten Sitzungen mit diesem Thema beschäftigen.“ Für Lach liegen mögliche Lösungen auf der Hand: Entweder eine Parkzeitbegrenzung oder eine Halteverbot auf der (stadteinwärts) rechten Fahrbahnseite. „Kinder können auch mal ein paar Meter zur Schule laufen.“

Auch WVG-Sprecherin Petra Buerke bestätigt Probleme: „Ja, die Anzahl der parkenden Autos hat sich deutlich erhöht. Daher hat auch die WVG Probleme, mit den großen Fahrzeugen dieses Nadelöhr zu passieren.“

Etwas überrascht reagiert Vorsfeldes Polizei-Chef Ulrich Müller: „An uns hat sich deswegen noch niemand gewandt. Wir schauen uns die Stelle noch einmal ganz genau an.“ Erst dann könne er Empfehlungen abgeben.

Von Carsten Bischof

50 Jahre Heidgartenschule: Mit einem tollen Programm begingen Schüler, Lehrer, Ehemalige und viele Gäste den runden Geburtstag.

15.08.2017

Wakeboarder Daniel Wehmann fährt zu den Deutschen Meisterschaften nach Pfullendorf, um seinen Titel zu verteidigen.

14.08.2017

Die Ortsgruppe Vorsfelde des Sozialverbandes Deutschland feierte am Samstag mit rund 100 Gästen im Vorsfelder Schützenhaus ihr 70-jähriges Bestehen. Es gab Tanz, Lieder und Vorträge zur Geschichte des SoVD.

13.08.2017
Anzeige