Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Pachtvertrag mit der Stadt läuft aus: Hans Bertram muss Rollfeld räumen
Wolfsburg Vorsfelde Pachtvertrag mit der Stadt läuft aus: Hans Bertram muss Rollfeld räumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 27.10.2013
Aus für das Rollfeld im Vogelsang: Zum 31. März endet der Pachtvertrag von Luftfotograf Hans Bertram. Die Stadt baut dort Betriebshöfe für die Bereiche Grün, Straßenbau und die WAS. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Bertram findet es „schade“ - es ist aber auch eine Entlastung für ihn.

Seit 2007 nutzt Bertram das Gelände als Rollfeld, aber auch als Kürbis- und Kartoffel-Acker. Regelmäßig veranstaltet er dort Umwelt- und Schulprojekte sowie größere Aktionen wie kürzlich das Kürbisfest. Der Aufwand ist enorm, daher seine Erleichterung: „Wenn ich das Gelände aufgebe, spare ich Kosten und habe Aufwand weniger - und kann mich mehr meiner Fliegerei widmen.“

Die betreibt Bertram vom Flugplatz Braunschweig-Waggum aus, der Vogelsang ist für ihn eine Zwischenstation. Die war aus technischen Gründen notwendig: „Meine Kamera ist außen am Flugzeug installiert, ich habe an einem Steuerknüppel einen Knopf, der sie auslöst.“ Sämtliche Kamera-Einstellungen nahm er bis 2007 in Waggum vor. Wenn über Wolfsburg nun andere Lichtverhältnisse herrschten, musste er zum Nachstellen nach Waggum zurückkehren. Das Rollfeld im Vogelsang vereinfacht ihm die Arbeit - und das wird ihm fehlen.

Gekündigt ist das Gelände zwar zu Ende März, doch darf Bertram es bis zum ersten Spatenstich weiternutzen: Die Stadt plant dort, Betriebshöfe der Geschäftsbereiche Grün und Straßenbau sowie der WAS anzusiedeln, so Sprecher Ralf Schmidt. Bertram: „Dann mache ich meine Luftbilder wieder von Braunschweig aus.“

mbb

Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - B 188: Ab Montag frei

Vorsfelde. Eine gute Nachricht für alle: Die Helmstedter Straße (B 188) in Vorsfelde wird am Montag wieder freigegeben. Gestern starteten dort allerdings erst einmal die Asphaltierungs-Arbeiten - es kam am Abend zu erheblichen Staus.

23.10.2013
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Spielplätze zu Wohnhäusern

Vorsfelde. Die beiden Mini-Baugebiete, die die Stadt in Vorsfelde plant, sind wirklich klein: Platz für jeweils ein Doppelhaus oder Einfamilienhaus ist auf den Flächen der Spielplätze Genthiner und Magdeburger Straße.

26.10.2013

Vorsfelde. Der Baustopp am neuen Vereinsheim des SSV Vorsfelde sorgt für große Aufregung. Dämmung und Wände des Neubaus sind durchnässt, zumindest eine Mitschuld trägt angeblich eine Fachfirma, die für das Dach zuständig war (siehe auch Text links). Die Sportler hoffen, dass sich die Schäden schnell beheben lassen.

22.10.2013
Anzeige