Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Outdoor-Spielfläche am Schulzentrum
Wolfsburg Vorsfelde Outdoor-Spielfläche am Schulzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 24.01.2015
Alter Hartplatz am Vorsfelder Schulzentrum: Hier will die Stadt eine Aktions-Spielfläche für ältere Kinder und Jugendliche bauen. Sandra Straube (kl. Bild) begrüßt das Vorhaben. Quelle: Photowerk (bis)
Anzeige

Hintergrund: Die städtische Spielraumkommission hat vor einigen Jahren einige Spielplätze in Vorsfelde dichtmachen wollen. „Wir haben dem zugestimmt unter der Bedingung, dass wir im Gegenzug einen Spielort für ältere Kinder bekommen“, so Vize-Ortsbürgermeisterin Sandra Straube. Die Stadt stimmte zu und plante mit Schülern den Spielbereich, der jetzt entstehen soll.

Im Zentrum der Spielfläche soll es einen wellenförmigen Asphaltparcours für BMX-Räder und Skater geben. Die vorhandenen Ballspielflächen sollen saniert und zu Multifunktionsflächen umgewandelt werden. Darauf könne man Basketball und Fußball spielen, heißt es in der Verwaltungsvorlage. Auf der Spielfläche gibt es auch Ruhezonen (Rasen und Bänke). Auch ein Unterstand für schlechtes Wetter ist geplant. „Genau so haben wir es im Ortsrat gewollt“, betont Sandra Straube.

Kosten: Die Stadt rechnet mit 330.000 Euro.

bis

Reislingen. Die Filiale der Landessparkasse in Reislingen-Südwest schließt Ende Januar. „Immer mehr Kunden nutzen unsere Online-Angebote und frequentieren die Filialen nicht mehr“, so Lutz Tantow, Sprecher der Landessparkasse. Damit die rund 1340 Kunden trotzdem einfache Bankgeschäfte vor Ort erledigen können, will das Bank-Unternehmen mit der Öffentlichen Versicherung Braunschweig ein so genanntes Finanzcenter betreiben.

20.01.2015

Vorsfelde. Angst vor Veränderungen, die sich durch die Fusion der Moorkämpe- mit der Altstadtschule ergeben, haben Eltern Vorsfelde Süd. Gestern gab es einen Info-Abend, aber noch ist nicht alles endgültig geklärt. Hauptdiskussionepunkt ist die Nachmittagsbetreuung.

23.01.2015

Vorsfelde. Der Radweg „Zum Fuhrenkamp“ - die Verbindung zwischen der Nordstadt und Vorsfelde - wird ab dem Sommer mit Hilfe von Landeszuschüssen erneuert. Ortsbürgermeister und Schulleiter freuen sich über die Instandsetzung des wichtigen Schulweges.

19.01.2015
Anzeige