Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Ostpreußenstraße: Neuer Wasser-Lieferant
Wolfsburg Vorsfelde Ostpreußenstraße: Neuer Wasser-Lieferant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.12.2016
Anwohner aus der Ostpreußenstraße sind sauer: Ab sofort bekommen sie das Wasser nicht mehr von der LSW, sondern vom Wasserverband Vorsfelde. Quelle: dpa
Anzeige

„Diese kurze Ankündigungszeit ist nicht nur mir, sondern auch den anderen Anwohnern sauer aufgestoßen“, sagt Thomas Heyn. Er kritisiert, dass ab sofort viel härteres Wasser aus Eischott fließe, als bislang. Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs wusste nichts, von der Umstellung und bat gestern Morgen sofort um einen Termin mit Stefan Schmidt, dem Geschäftsführer des Wasserverbandes. Schmidt erläuterte, dass die Umstellung der Wasserzufuhr mit der Kapazitäts-Erhöhung des Wasserbehälters in Eischott möglich wurde. Bislang belieferte der Wasserverband Vorsfelde ganz Reislingen, bis auf die Ostpreußenstraße, dafür war die LSW zuständig. „Doch die LSW fragte bei uns parallel an, ob die in die Jahre gekommene Stichleitung künftig noch gebraucht werde“, so Schmidt. Er räumt ein, dass das Wasser aus Eischott härter sei als das der LSW. „Bei einer Erhitzung über 60 Grad, ist der Unterschied allerdings minimal“, so Schmidt. Ein Entkalkungssystem müsse niemand anschaffen, auch der Preis bleibe gleich.

„Ich kann die Kritik der Anwohner verstehen, aber ganz Reislingen kommt mit dem Wasser vom Wasserverband gut zurecht, deshalb werden sich sicher auch die Anwohner der Ostpreußenstraße daran gewöhnen“, ist sich Friedrichs sicher.ke

Vorsfelde 350 Besucher kamen ins Vorsfelder Schützenhaus - Orchester der Stadtwerke gab letztes Konzert 2016

Mit einem bunten musikalischen Programm verabschiedete sich das Orchester der Stadtwerke Wolfsburg unter Leitung von Georg Zimnik am Sonntag aus dem Jahr 2016.

04.12.2016
Vorsfelde Petrus-Kita: Unternehmensberater helfen - Projekt mit „Erlkönig“ ist ein Erfolg

Gelungene Premiere: Vor zwei Jahren startete die Vorsfelder St.-Petrus-Kita eine Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Erlkönig - auf ehrenamtlicher Basis. Am Freitag stellte die beiden Partner erste Ergebnisse vor.

02.12.2016

Reislingen. Reislingen wächst: Am Donnerstag lud die Stadt zum symbolischen ersten Spatenstich ins Baugebiet Wiesengarten an der Käthe-Paulus-Straße ein. Auf einer Fläche von etwa 9,6 Hektar sollen 160 Wohneinheiten entstehen. Ende 2017 soll die Vermarktung starten.

04.12.2016
Anzeige