Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ortsrat will Tempo 30 und eine neue Sackgasse

Wolfsburg-Vorsfelde Ortsrat will Tempo 30 und eine neue Sackgasse

Vorsfelde. Eine Reihe von Verkehrsthemen passierte gestern Abend den Vorsfelder Ortsrat im Schützenhaus. Dabei ging auch ein Antrag durch, der schon im Vorfeld für Freude bei Anwohnern gesorgt hatte: Der Bereich Obere Tor/Thaler Ring soll nun tatsächlich zur Tempo-30-Zone werden.

Voriger Artikel
Adventsmarkt mit viel Programm
Nächster Artikel
Schüler entwarfen Grafik fürs Vorsfelder Ehrenmal

Bald Tempo 30 im Thaler Ring? Der Vorsfelder Ortsrat war gestern dafür.

Quelle: Foto: Archiv

Daniel Timmas (PUG) erläuterte noch einmal den Antrag seiner Fraktion. Demnach gebe es in der Straße Obere Tor und am kleinen Baugebiet Thaler Ring entlang viel Verkehr mit zu hohem Tempo. Dies sei umso gefährlicher, da dort viele Familien mit kleinen Kindern lebten. Der Ortsrat stimmte geschlossen dafür, Tempo 30 ab der Kreuzung Obere Tor/Mühlenweg einzurichten. Auch ein Vorschlag von Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU) wurde angenommen: „Wir machen den Bereich nach oben auch zur Sackgasse, dann ist es keine Durchgangsstraße mehr.“

Der Radweg an der Straße Zum Fuhrenkamp („Promilleweg“ zur Teichbreite) soll grunderneuert werden. Zusätzliche Laternen sollen nicht aufgestellt werden.

Eine Entschärfung des Bereichs Helmstedter Straße/Zum Drömlingstadion wünscht sich die SPD. Dort soll laut Ortsratsvotum eine digitale Tempo-Anzeigetafel die Raser ausbremsen. Willi Dörr (SPD) wollte den Antrag aber auch als Prüfauftrag an die Verwaltung verstanden wissen, um dort nach weiteren Lösungen zu suchen.

  • Eigentlich hätte der Ortsrat gestern auch ausführlich über den Haushalt 2015 beraten sollen. Aber weder Stadtkämmerer noch ein Vertreter konnten zu der Sitzung kommen und den Entwurf erläutern. Der Haushalt kommt daher bei einem neuen Termin noch einmal auf die Tagesordnung.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang