Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Ortsrat fordert Seniorenheim
Wolfsburg Vorsfelde Ortsrat fordert Seniorenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 12.09.2013
Wendschott: Der Ortsrat fordert den Bau eines Seniorenheims. Ältere könnten vor Ort bleiben, Wohnraum für Familien würde frei.
Anzeige

Neues Mitglied: SPD-Mann Alexander Pede hat sein Ortsratsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt. Als Nachfolger und SPD-Fraktionschef wurde Klaus-Dieter Baum verpflichtet.

Busanbindung: Angela Müller (Alte Schulstraße) überreichte Ortsbürgermeisterin Andrea Kienapfel eine Liste mit 120 Unterschriften. „Bitte nehmen Sie die Sorgen der Anwohner in der Alten Schulstraße ernst“, so Müller. Kienapfel konnte sie beruhigen: „Bis zur Erschließung des Baugebietes Wildzähnecke bleibt alles beim Alten. Wenn das neue Baugebiet kommt, entwickeln wir gemeinsam mit WVG und Ratsgremien eine bessere Erschließung.“ Auch den Buswendeplatz am Sportplatz werde es vorerst nicht geben.

Seniorenwohnanlage: Nach der CDU fordert nun auch die SPD den Bau eines Seniorenheims in Wendschott. „Um den Ort nicht verlassen zu müssen, bleiben Senioren auf großem Raum wohnen“, so Baum. Hier könnte Wohnraum für Familien frei werden, wenn ältere Wendschotter in ein Seniorenheim ziehen könnten.“ CDU-Sprecher Stefan Lorenz: „Genau so sehen wir das auch.“

bis

Anzeige