Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ortsrat ehrt Henner Roth und Elice Bremer

Wolfsburg-Neuhaus/Reislingen Ortsrat ehrt Henner Roth und Elice Bremer

Neuhaus/Reislingen. Riesenbeifall gestern Abend im Ortsrat Neuhaus/Reislingen: Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs zeichnete Elice Bremer und Henner Roth mit dem Bürgerpreis aus. Beide haben sich ehrenamtlich ums Gemeinwohl verdient gemacht.

Voriger Artikel
Heidgartenschule: Wölfi knuddelt Alicja zum Geburtstag
Nächster Artikel
Mühlenweg: Einbruch in Gaststätte

Bürgerpreis: Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs (r.) zeichnete Henner Roth und Lilli Bremer aus.

Quelle: Photowerk

Elice „Lilli“ Bremer (Reislingen) habe, so Friedrichs, den FC Reislingen von einem Fußball- zu einem Breitensportverein gemacht. „Sie hat die Gymnastiksparte gegründet und bis heute Übungsleiterin im Seniorensport“, so Friedrichs. Damit nicht genug: Sie habe zusätzlich die Frauenhilfen Reislingen und Neuhaus zusammengeführt.

Henner Roth (Neuhaus) ist seit über 40 Jahren Übungsleiter in der Leichtathletik. „Er begeistert unglaublich viele Kinder und Jugendliche für Leichtathletik, was ein ganz großer Verdienst ist“, betonte Friedrichs. Er leitet in Neuhaus die Sportabzeichenvergabe, war Kampfrichter und Volleyballspartenleiter, führt Besucher durchs Burgmuseum und helfe auch Nachbarn, wann immer er kann. Dafür gab es den Kunst-Apfel und eine Urkunde des Ortsrates.

Thomas Heim vom Geschäftsbereich Hochbau stellte dem Ortsrat das neue Brandschutzkonzept für die Burg Neuhaus vor. Durch kleinere, aber aufwändige Baumaßnahmen (WAZ berichtete) will die Stadt zusätzliche Fluchtwege für Kindergarten und Besucher schaffen. Die Planung soll Ende 2013 beendet sein, mit der Umsetzung rechne er „nicht vor Juli oder August 2014“.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016