Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Oktoberfest: Ab Freitag feiern die Kyffhäuser

Wolfsburg-Vorsfelde Oktoberfest: Ab Freitag feiern die Kyffhäuser

Vorsfelde. Für die Vorsfelder Kyffhäuser wird heute ein langer Tag: Um 7.30 Uhr treffen sie sich zum Schlagen von Birkengrün, um 14.30 Uhr beginnt im Festzelt der Seniorennachmittag, um 20 Uhr startet der Bayerische Bierabend.

Voriger Artikel
Verkaufsoffener Sonntag und Weihnachtsmarkt
Nächster Artikel
Spielmobil beendet seine Saison

Startschuss: Heute beginnt das Kyffhäuserfest mit dem Seniorennachmittag, Die Drömlingsänger treten auf.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Ein starker Auftakt fürs viertägige Oktoberfest auf dem Bürgerplatz.

„Wir bitten alle Bürger, die Innenstadt mit Birkengrün und Fahnen zu schmücken“, sagt Kyffhäuser-Chef Günter Lach. Am späten Vormittag wollen die Kyffhäuser das Birkengrün verteilen.

Am frühen Nachmittag lädt der Arbeitskreis der Vorsfelder Seniorengemeinschaften zum „Vorsfelder Seniorentag“ in Festzelt ein. „Wir haben wieder ein buntes Programm ausgearbeitet“, verspricht Sprecher Gerhard Baars. Es gibt Sketche, eine Verlosung und als Höhepunkt einen Auftritt der Drömlingsänger. „Die Eintrittskarten bitte behalten“, betont Baars. „Sie dienen als Lose für die Verlosung.“

Gegen 18 Uhr klingt der Seniorentag aus - dann bereiten die Kyffhäuser das große Bayernzelt für den Bayerischen Bierabend vor: „Ab 20 Uhr spielen die Allertaler einen bayerisch-böhmischen Musikmix“, erklärt Lach. Die offizielle Festeröffnung folgt um 20.30 Uhr: Günter Lach sticht das erste Bierfass an, außerdem ehren die Kyffhäuser die Sieger ihrer Schießwettbewerbe. Lach ist sicher: „Es wird ein schönes Oktoberfest.“

bis

Programm

Freitag, 27. September

14 Uhr: Vorsfelder Seniorentag

20 Uhr: Bayrischer Bierabend

20.30 Uhr: Bierfassanstich und offizielle Eröffnung

Sonnabend, 28.September

14.15 Uhr: Kleiner Festumzug vom Kirchplatz zum Festplatz

15 Uhr: Kinderfest

17.30 Uhr: Proklamation der Kinderkönige

20.30 Uhr: Oktoberfest-Party mit Überraschungen

Sonntag, 29. September

6.30 Uhr: Wecken mit dem Kyffhäuser-Spielmannszug

13 Uhr: Empfang der Vereine an der St. Petrus-Kirche

14 Uhr: Festumzug

15 Uhr: Platzkonzert mit Musikzügen

18.30 Uhr: Fahrradverlosung

Montag, 30. September

10 Uhr: Katerfrühstück mit der Siebenbürger Blaskapelle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg