Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Niedersachsenhaus: Dorfverein richtet eine „gute Stube“ ein

Wolfsburg-Wendschott Niedersachsenhaus: Dorfverein richtet eine „gute Stube“ ein

Wendschott. Das Heimatmuseum im Wendschotter Niedersachsenhaus hat einen neuen Hingucker: Das Ehepaar Erwin und Dunja Wenk aus Rieseberg bei Königslutter hat dem Dorfverein als Betreiber jetzt ein komplett eingerichtetes Jugendstil-Wohnzimmer geschenkt.

Voriger Artikel
Ortsrat-Ehrung: Plaketten für die MTV-Handballer
Nächster Artikel
Lammert: VW profitiert von Europa!

Spende: Dunja und Erwin Wenk (Mitte) schenkten dem Dorfverein Jugendstil-Möbel. Helfer um Werner Scholz (r.) richteten eine gute Stube ein.

Quelle: Photowerk (bas)

Seit vielen Jahren hat das Ehepaar Wenk einen guten Draht nach Wendschott, Erwin Wenk hat entscheidend an der neuen WSV-Chronik mitgearbeitet. So machte er den Verein darauf aufmerksam, dass es bereits 1924 und 1946 Sportvereine in Wendschott gegeben hat (WAZ berichtete).

Jetzt wollten Wenks sich neu einrichten, die historischen Möbel und Kannen aber nicht verkaufen, „sondern in gute Hände geben“, so Erwin Wenk. „Schließlich sind nicht nur wir, sondern auch unsere Kinder und Enkelkinder in diesem Wohnzimmer groß geworden“, betonte Dunja Wenk.

Sie meldeten sich beim Wendschotter Dorfverein: „Wir waren sofort Feuer und Flamme“, berichtet Dorfvereins-Helfer Werner Scholz. Wohnzimmerschrank, Anrichte, Couch, Stühle, Sessel, alles aus der Zeit vor 1900 - „das sollte die gute Stube in unserem Heimatmuseum werden“, so Scholz. Die Helfer holten die von Hand gefertigten Geschenke aus Rieseberg ab, räumten ihr Hochzeitszimmer leer und richteten sich ihre gute Stube ein. „Jetzt können wir zeigen, wie gut betuchte Leute damals gelebt haben“, erklärt Scholz. Auch Erwin und Dunja Wenk zeigte er das neu gestaltete Zimmer: „Toll“, staunte Erwin Wenk. „Wir sind begeistert.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016