Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Neuhaus hat wieder eine Jugendfeuerwehr
Wolfsburg Vorsfelde Neuhaus hat wieder eine Jugendfeuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 08.10.2017
Feuer: Viele spielen gern damit. Bei der neu gegründeten Jugendfeuerwehr in Neuhaus lernen Kinder, auch die Gefahr einzuschätzen.  Quelle: Britta Schulze
Anzeige
neuhaus

 Seit Samstag gibt es in Neuhaus wieder eine Jugendfeuerwehr. Sebastian Rex hatte sich für das Amt des Jugendfeuerwehrtwarts zur Verfügung gestellt. Am Samstagnachmittag unterzeichneten dann die ersten Kinder im Feuerwehrhaus ihre Beitrittserklärungen.

„Die Nachwuchsarbeit ist sehr wichtig“, betonte Rex. „Wir sind zwar im Moment eine recht junge Truppe, aber in 20 Jahren sieht das schon wieder ganz anders aus.“ Den knapp zehn Kindern, die zur feierlichen Reaktivierung erschienen waren, versprach er eine unterhaltsame Zeit: „Ich bringe euch viel über die Feuerwehr bei, denn darum geht es. Aber vor allem wollen wir ganz viel Spaß haben.“

Die neue Jugend-Truppe: Am Mittwoch, 18. Oktober, findet das erste reguläre Treffen statt – die Feuerwehr hofft dann auf weitere Mitstreiter ab zehn Jahren. Quelle: Britta Schulze

Ortsbrandmeister Lars Bollwien freute sich sehr über Rex’ Einsatz. „Es lag nicht an fehlenden Kindern, dass wir keine Jugendfeuerwehr mehr hatten“, betonte er. Es habe sich einfach niemand gefunden, der das Amt übernehmen konnte. Der erste, der dieses Amt in Neuhaus inne hatte, war Peter Schwarz, der im April 1983 die erste Neuhäuser Jugendfeuerwehr gegründet hatte. „Nach vielen Jahren des Stillstands ist das jetzt ein richtiges Highlight“, freute er sich.

Die neuen Jugendwehr-Kinder konnten sich am Samstag auch gleich noch eine Einsatzübung anschauen und durften den Feuerwehrleuten natürlich richtige Löcher in die Bäuche fragen.

Ortsbrandmeister Bollwien freute sich sehr über diese Resonanz: „Der Termin lag jetzt mitten in den Herbstferien, und das Wetter ist auch nicht gerade toll. Von daher ist es super, dass trotzdem schon so viele Kinder da sind.“

Das erste Treffen findet am Mittwoch, 18. Oktober, statt. Wer noch interessiert ist, ist gern willkommen.

Von robert stockamp

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr: Ehrenamtliche aus Wendschott und Vorsfelde rückten am Samstag gegen 6 Uhr zu einem Autobrand an der Westumgehung aus. In Flammen stand ein Polo, der dort bereits seit dem Sommer für Unmut sorgt.

08.10.2017

Fabian Vandrey, Ganztags-Koordinator der Grundschule im Drömling, ist Annette Thomas sehr dankbar: Sie half dem MTV beim Aufbau eines neuen Ganztags-Projekts, das die Fremdsprachen- und Bewegungsförderung vereint.

09.10.2017

Es ist ein Dilemma: Einerseits sind die Vorsfelder froh, dass sie überhaupt noch eine Postagentur haben. Andererseits sorgen Parkprobleme immer wieder für Ärger. Hier helfen nur Appelle – und Kontrollen durch Ordnungsamt und Polizei.

05.10.2017
Anzeige