Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Neuhäuser lieben ihre beiden Schwarzschwäne
Wolfsburg Vorsfelde Neuhäuser lieben ihre beiden Schwarzschwäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 05.02.2016
Beliebte Neuhäuser: Zwei exotische schwarze Schwäne schwimmen auf dem Burgteich. Tierfreunde haben Warnschilder an der Burgallee angebracht. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

„Die gelb-schwarzen Hinweisschilder zeigen zwar eine Entenfamilie, die über die Straße geht - aber egal“, sagt CDU-Ratsfrau Christine Fischer schmunzelnd. „Wichtig ist, dass Autofahrer Rücksicht auf unsere beiden Schwäne nehmen.“ Das findet auch Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs: „Ich freue mich jedesmal, wenn ich die beiden Schwäne auf dem Burgteich schwimmen sehe.“ Ein besonders schönes Bild sei es, wenn die schwarzen Schwäne neben dem weißen Fischreiher stünden: „Herrlich!“

Auch Michael Kühn, Neuhäuser und Vorsitzender des Naturschutzbundes in Wolfsburg, erfreut sich am Anblick der beiden Exoten: „Immer wieder gehen Neuhäuser gezielt zum Burgteich, um die beiden schwarzen Schwäne zu beobachten. Dabei habe ich keine Ahnung, wie die beiden Schwäne nach Neuhaus kommen. Sie sind weder in Deutschland noch in Europa heimisch.“ Seine Vermutung: Sie wurden von einem Zoo oder einer Privatperson irgendwann mal ausgesetzt. Probleme mit dem deutschen Winter hat das exotische Paar nicht: „Auf eisfreien Gewässern finden sie genug Pflanzen zum Fressen“, sagt Kühn. Und wenn der Burgteich zufriert? „Dann ziehen sie weiter.“ Bloß nicht!

bis

Vorsfelde. Am Donnerstag ging es wieder heiß zu in der Vorsfelder Innenstadt. Im Goldenen Stern stieg die traditionelle Party zur Weiberfastnacht. Über 50 bunt verkleidete Frauen feierten ausgelassen mit.

04.02.2016

Nordsteimke. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Vorsitzende Achim Pollex jetzt bei der Jahreshauptversammlung der Tanz- und Trachtengruppe De Steinbekers Nordsteimke zurück. Sein Dank galt all den engagierten Mitgliedern.

06.02.2016

Hehlingen. Auf eine gelungene Feier zum 125-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr blickte der MGV Hehlingen jetzt bei seiner Jahreshauptversammlung zurück. Außerdem freut sich der Chor besonders über neuen Nachwuchs.

02.02.2016
Anzeige