Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Neuhäuser Wakeboarder will Deutscher Meister werden
Wolfsburg Vorsfelde Neuhäuser Wakeboarder will Deutscher Meister werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 14.08.2017
Mission Titelverteidigung: Daniel Wehmann aus Neuhaus will erneut Deutscher Meister im Wakeboarden werden. Quelle: Tim Schulze
Neuhaus

Dieses Jahr könnte hohe Wellen schlagen für den Neuhäuser Daniel Wehmann: Der 31-jährige Wakeboarder (Wasserski-Sportler) will jetzt in Pfullendorf am Bodensee bei der Deutschen Meisterschaft seinen Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. Im November fliegt er zudem nach Ägypten: zur European and African Championship.

Auf dem Wakeboard steht Daniel Wehmann seit 13 Jahren. „Ich habe erst mit 19 Jahren angefangen“, sagt er lachend. Vorher standen eher Windsurfing und Skateboardfahren im Mittelpunkt.

Für einen Quereinsteiger ist der Neuhäuser Wehmann aber ein Senkrechtstarter: „Seit acht Jahren nehme ich an Wettkämpfen teil“, sagt er. „Ich habe schnell gemerkt: Da geht was!" 2008 und 2016 wurde er Deutscher Meister. Jetzt will er wieder Deutscher Meister werden. Dafür trainiert er zweimal pro Woche auf der Wasserski-Anlage am Bernsteinsee – „jedesmal zwei Stunden Vollgas“, betont er.

Seine Spezialität sind der „Wirly Five“ (Rückwärtssalto mit eineinhalb Schrauben) und „Ninehundred“ (zweieinhalb Drehungen, geschraubt). Ohne Sponsoring wäre das in der Form nicht möglich – so stellt das Autohaus Wolfsburg Nutzfahrzeuge dem Wakeboarder für die DM einen T6 zur Verfügung.

Aber Daniel Wehmann trainiert nicht nur für sich, sondern gibt auch Wakeboard-Kurse am Bernsteinsee. Der nächste steigt am 9. September – dann könnte er wieder als Deutscher Meister auf dem Brett stehen. Anmeldungen sind direkt an der Wasserski-Anlage am Bernsteinsee möglich.

Von Carsten Bischof

Die Ortsgruppe Vorsfelde des Sozialverbandes Deutschland feierte am Samstag mit rund 100 Gästen im Vorsfelder Schützenhaus ihr 70-jähriges Bestehen. Es gab Tanz, Lieder und Vorträge zur Geschichte des SoVD.

13.08.2017

Solch einen Einsatz hat auch die Feuerwehr nicht alle Tage: Die Vorsfelder rückten in der Nacht zu Freitag wegen eines angeblichen Wasserschadens aus – am Ende war nur eine Toilettenspülung defekt.

11.08.2017
Vorsfelde Laute Rollgeräusche in Vorsfelde - Helmstedter Straße: Stadt will nachbessern

Nach der Teilerneuerung der Helmstedter Straße zwischen Feuerwachenkreuzung und Allerbrücke beschweren sich Anwohner über noch lautere Überrollgeräusche als vorher. Die Stadt hat sich die Straße noch einmal angesehen und gibt den Anwohnern teilweise Recht.

10.08.2017