Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Neues Chorprojekt der Propstei: Die Proben beginnen heute
Wolfsburg Vorsfelde Neues Chorprojekt der Propstei: Die Proben beginnen heute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 16.01.2015
Paul-Gerhard Blüthner: Der Propsteikantor leitet das Projekt.
Anzeige

Die Konzeption der Chorarbeit in Form von Projekten hat sich laut Blüthner in den vergangenen Jahren bewährt: „Interessierte können jeweils bei einem Projekt mitmachen ohne in einen Chor eintreten zu müssen. Und wenn das nächste Projekt nicht ihren Geschmack trifft, dann eben vielleicht das übernächste. Niemand geht irgendeine Verpflichtung ein.“

Die Proben für das Brahms-Requiem beginnen am heutigen Mittwoch, 14. Januar, und finden dann immer mittwochs von 19.30 bis 21.15 Uhr im Gemeindezentrum Heiliggeist in Wendschott statt. Mitsingen kann jeder, der etwas Chorerfahrung hat. „Ein paar Tücken hat das Werk schon, aber dafür proben wir ja auch“, betont der Chorleiter. Die Aufführung findet gemeinsam mit dem katholischen Chor St. Christophorus am 21. November in der St.-Christophorus-Kirche in Wolfsburg statt.

Vorsfelde. Keine Sturmschäden, keine Hagelschäden, kaum Containerbrände: Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde blickt auf ein relativ ruhiges Jahr 2014 zurück. „Insgesamt hatten wir 129 Einsätze“, berichtete Zugführer Dominik Strecker gestern bei der Vorstellung der Einsatzbilanz 2014. Zum Vergleich: 2013 rückten die Ehrenamtlichen 189 mal aus.

12.01.2015

Vorsfelde. Jetzt sind alle zufrieden: Die Sandkiste auf dem Außengelände der Vorsfelder Altstadtschule wird in die Mitte gebaut, außerdem entsteht ein 1,80 Meter hoher Zaun. Dieser Zaun soll verhindern, dass Sand auf den benachbarten Grundstücken landet. „Mit dieser Lösung können wir gut leben“, sagt Anwohner Günter Pleil.

15.01.2015

Reislingen. Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung der Kyffhäuser Kameradschaft Reislingen-Neuhaus am Samstag auf der Tagesordnung. Außerdem besetzen die Kameraden im Gasthaus Wilhein mehrere Ämter neu.

11.01.2015
Anzeige