Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Neue Öffnungszeiten, kürzere Spielrunden

Wolfsburg-Vorsfelde Neue Öffnungszeiten, kürzere Spielrunden

Vorsfelde. Einschneidende Änderungen nimmt der Vorsfelder „1. Bahnengolfclub Wolfsburg“ vor: Bei ihrer Jahreshauptversammlung einigten sich die Minigolfer jetzt auf neue Öffnungszeiten, kürzere Spielrunden und höhere Mitgliedsbeiträge.

Voriger Artikel
Planspiel Börse: Sieger kamen von der Realschule
Nächster Artikel
Kyffhäuser: Monika Lambert gewinnt Preisschießen

Versammlung: Der 1. Bahnengolfclub Wolfsburg wählte seinen Vorstand. Die Minigolf-Saison beginnt am 2. April.

Zwei Gründe gab es, weshalb der Club das Jahr 2013 mit einem Minus beendete: Die verlängerten Öffnungszeiten und das schlechte Wetter. Daher beschloss die Versammlung einen neuen Finanzplan. Der sieht vor, die Spielrunden fürs Publikum und die Öffnungszeiten zu kürzen. Die Mitglieder zahlen zudem höhere Beiträge.

Mit einem Drömlingspokalturnier begeht der Club am 9. und 10. August sein 45-jähriges Bestehen. Für 2015 erwartet der Club, dass die Ligen umstrukturiert werden und dass die Vorsfelder dann mit einer gemischten Mannschaft in die zweite Bundesliga aufsteigen.

Neu in den Vorstand wählte die Versammlung Sportwartin Hanna Minuth, Jugendwartin Nicole Warnecke und Pressewart Kevin Neumann. Wiedergewählt wurden die Vorsitzenden Ilka Stautmeister und Sabine Rudolph, Schriftführerin Ursula Heiliger und Kassenwartin Marlies Kobbe.

  • Am Mittwoch, 2. April, startet die neue Saison. Die neuen Öffnungszeiten: Montags und dienstags ist die Anlage geschlossen. Geöffnet ist sie mittwochs bis freitags ab 15 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen ab 13 Uhr.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr