Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Neues Buswartehäuschen: Nordsteimker müssen ein Jahr warten
Wolfsburg Vorsfelde Neues Buswartehäuschen: Nordsteimker müssen ein Jahr warten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 10.08.2018
Das Warten geht weiter: Ende 2018 soll an der Steinbeker Straße ein neues Buswartehäuschen aufgestellt werden. Quelle: Sebastian Bisch
Nordsteimke

„Im November 2017 gab es einen Sturmschaden“, sagt das frühere SPD-Ortsratsmitglied Helmut Eggeling. „Damals wurde das Häuschen abgebaut.“ Seitdem, so der Nordsteimker, stünden Bus-Nutzer nicht nur sprichwörtlich im Regen. Und nennt ein ganz konkretes Beispiel. „Nordsteimker VfL-Fans fahren mit dem Bus zur VW-Arena. Weil sie Regenschirme nicht mit ins Stadion nehmen dürfen, nehmen sie erst gar keine mit – und stehen an der Haltestelle im Regen.“ Oder aktuell in der prallen Sonne. Es könne doch nicht ein Jahr lang dauern, ehe Ersatz sei.

Leider doch: „Ursprünglich hieß es, der Standort Nordsteimke solle aufgegeben werden“, berichtet Harald Rotter von der Firma Stöer – sie unterhält die Haltestellen im Auftrag der Stadt Wolfsburg. Erst am 12. Juli, so der Niederlassungsleiter Wolfsburg, habe man den Auftrag erhalten, dort wieder ein Wartehäuschen aufzustellen. „Am 26. Juli haben wird es bestellt.“

Laut Ralf Schmidt, Pressesprecher der Stadt Wolfsburg, handelt es sich um eine „Sonderanfertigung“ – „sie wird voraussichtlich erst Ende 2018 wieder aufgestellt“. Ströer-Mann Rotter bestätigt diesen Zeitplan. Das Wartehäuschen erhalte eine (von der Stadt gewünschte) Sonderfarbe und eine zusätzliche Seitenscheibe. Ob das den Nordsteimkern wichtig ist?

Von Carsten Bischof

Seit Jahren fordert der Vorsfelder Ortsrat die Sanierung des Rathauses an der Langen Straße. Jetzt will die Stadt zumindest die Fassade streichen – die Arbeiten sollen in der kommenden Woche starten.

10.08.2018

Der Nordsteimker Lindenhof feiert seinen 85. Geburtstag – und alle Nordsteimker dürfen mitfeiern. „Wir wollen mit einem zweiwöchigen Programm dem Ort einfach mal ’danke’ sagen“, sagt Mitinhaberin Melanie Perricone.

09.08.2018

Der Arbeitskreis Kirchplatz lädt am Donnerstag. 6. September, ab 17 Uhr zum zweiten Bürger-Picknick auf den Kirchplatz ein. Im Rahmenprogramm treten Musiker auf.

09.08.2018