Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Neubau der Bötzel-Halle in Reislingen
Wolfsburg Vorsfelde Neubau der Bötzel-Halle in Reislingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 05.03.2018
Mehrzweckhalle im Reislinger Bötzel: Das Gebäude soll in zwei Bauabschnitten abgerissen und neu gebaut werden.  Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Reislingen

 Die Sitzung findet am kommenden Donnerstag, 8. März (18.30 Uhr, Gasthaus „Wilhein“) statt. „Jetzt wird geplant, 2019 soll Baustart sein“, freut sich Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs (SPD).

Seit Jahren kämpfen die Politiker für den Neubau der maroden Halle (WAZ berichtete). Nun soll er in zwei Bauabschnitten geplant und verwirklicht werden: Im ersten Bauabschnitt soll die eigentliche Sporthalle stehen bleiben, der Rest (Gastronomie, Nebenräume) soll abgerissen und neu gebaut werden. Dort entsteht auch die neue Einfeldhalle.

Planungskosten: 341.000 Euro

In einem zweiten Bauabschnitt soll die jetzige Halle abgerissen und durch einen zweigeschossigen Neubau ersetzt werden. Dort finden Gymnastikbereich, Umkleiden, Räume für Schiedsrichter und Hallenwart sowie Gerätschaften entstehen. Die Stadt rechnet mit Planungskosten in Höhe von 341.000 Euro.

Schon früher will die Stadt mit der Reparatur des Daches der Dreifeldhalle in Reislingen-Südwest beginnen. Trotz Reparaturen, so die Verwaltung, dringe immer wieder Wasser ins Gebäude ein – „darunter leidet langfristig die Gebäudesubstanz“, heißt es in der Verwaltungsvorlage. Das Trapezdach soll eine neue Abdeckung und Dämmung über die gesamte Fläche bekommen. Kosten: rund 184.000 Euro.

Verschwenkung der L 290

Weitere Tagesordnungspunkte sind die erneuten Amtszeiten des Neuhäuser Ortsbrandmeisters Lars Bollwien und seines Stellvertreters Henry Johns und die Verschwenkung der L290 zwischen Reislingen-Südwest und Dieselstraße. In der WAZ nannte Ortsbürgermeister Friedrichs den Vorschlag „einen Kompromiss, mit dem wir leben können“.

Von Carsten Bischof

Die Debatte über die künftige Trassenführung der L290 zwischen Reislingen-Südwest und Dieselstraße steht kurz vor dem Ende. Die Stadt stellt dem Ortsrat Neuhaus/Reislingen jetzt die künftige Straßenführung vor.

02.03.2018
Vorsfelde Schützenfest in Vorsfelde - Frühstück statt Abendvesper

Wegen geringer Resonanz in den Vorjahren speckt die Schützenbrüderschaft Vorsfelde ihr Schützenfest (1. bis 3. Juni) ab. Ein Festzelt gibt es nicht mehr, alle Programmpunkte finden – mit Ausnahme des Umzugs – im Schützenhaus oder im Vereinsheim statt.

28.02.2018

Der Sportverein dankte den Trainern und ehrte Mitglieder. Gleichzeitig mahnte er einen sorgfältigeren Umgang mit Vereinseigentum an.

27.02.2018
Anzeige