Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nahversorgung in Wolfsburgs Osten: WMG stellte Konzept vor

Einkaufen in Neubaugebieten Nahversorgung in Wolfsburgs Osten: WMG stellte Konzept vor

Wie soll die Einkaufssituation in den Neubaugebieten in Wolfsburgs Osten aussehen? Darüber informierte jetzt die WMG.

Voriger Artikel
Ortsrat fordert Grundschulhof-Umgestaltung
Nächster Artikel
Neues Dach fürs Pfarrhaus von St. Petrus

Real-Markt in Nordsteimke: Ein solches Nahversorgungszentrum, das viel Verkehr aus der Umgebung anzieht, ist laut WMG nicht mehr zeitgemäß.
 

Quelle: Archiv

Nordsteimke.  Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) hat ein neues Nahversorgungskonzept für den Wolfsburger Osten ausgearbeitet. Die Ergebnisse für Nordsteimke stellte WMG-Vertreter Jens Hofschröer jetzt im Ortsrat Barnstorf/Nordsteimke vor.

„Das große Ziel des Konzepts ist eine flächendeckende, wohnortnahe Nahversorgung“, betonte Hofschröer. So gebe es in Nordsteimke rund um Real und Aldi ein Zentrum mit Fachmärkten – „das ist nicht mehr zeitgemäß“, sagte Hofschröer. Gerade mit Blick auf die großen Neubaugebiete Nordsteimke/Hehlingen, Steimker Gärten und Hellwinkel müsse man über „neue Strukturen sprechen“. Zum Beispiel über Nahversorgungsmärkte direkt in den Neubaugebieten: „Wir wollen Lebensqualität in die Wohnquartiere bringen“, so Hofschröer. Was man nicht mehr wolle, sei das jetzige Szenario: Leute aus der ganzen Umgebung fahren geballt nach Nordsteimke zu Real, packen die Autos und fahren wieder weg. Man wolle die Autofahrten reduzieren – dadurch, dass die Nahversorger näher zu den Menschen rückten. Darüber wolle man jetzt mit Investoren reden. „Im schlimmsten Falle bleibt alles so, wie es jetzt ist“, sagte Hofschröer. Er hoffe aber, dass es langfristig moderner und schöner werde.

„Was ist mit Barnstorf?“, wollte Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann (SPD) wissen. Die Nähe zu Nordsteimke sei zu groß und die Bevölkerungszahl zu klein, entgegnete Hofschröer. Damit gab sich Bachmann nicht zufrieden: „Vielleicht denken Sie mal über ein Konzept mit Lieferservice oder Auslieferungsstelle nach...“ Das werde er, versprach Hofschröer.

Von Carsten Bischof

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Alle News zum 12. Wolfsburg Marathon, der am kommenden Sonntag um 10 Uhr auf dem Hollerplatz startet, finden Sie auf unserer Themenseite. mehr

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr