Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Nachfolger für Propst Matthias Blümel
Wolfsburg Vorsfelde Nachfolger für Propst Matthias Blümel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 25.11.2015
Tradition fortsetzen: Propst Matthias Blümel geht am 1. März 2016 - und in die alte Propstei soll ein neuer Propst einziehen.
Anzeige

Seit 2013 berät die Landessynode über eine neue Struktur ihrer 13 Propsteien in der Landeskirche Braunschweig. Teil der Reform könnte eine Reduzierung der Propsteistellen sein - frei werdende Stellen, wie die in Vorsfelde, würden dann nicht wieder besetzt werden.

Doch das Kirchenparlament hat die Reformüberlegungen in seiner Sitzung am Freitag „ausgesetzt“. Erst 2018 soll das Thema wieder auf die Tagesordnung kommen. „Der Beschluss der Landessynode ermöglicht die Wiederbesetzung frei werdender Propsstellen“, sagt Michael Strauß, Sprecher der Braunschweigischen Landeskirche.

Sehr zur Freude des scheidenden Propstes Blümel: „Damit wird in Vorsfelde eine Tradition fortgesetzt“, betont er. Außerdem könne sich der neue Propst intensiv der Zukunft der Propstei widmen: „Die einzelnen Gemeinden sollen künftig enger zusammenarbeiten.“ Wann ein neuer Propst genau eingesetzt wird, steht noch nicht fest.

Vorfelde. Der CDU-Kreisverband Wolfsburg hat einen neuen Vorstand: Beim Kreisparteitag am Samstag im Vorsfelder Schützenhaus wählten die Mitglieder einen Teil ihrer Führungsriege neu.

22.11.2015

Vorsfelde. Bereits seit Jahren verkauft der Rewe-Markt in Vorsfelde im November die so genannten Aktionstüten. Jeder Käufer spendet Lebensmittel im Wert von 2,50 Euro an die Wolfsburger Tafel. 635 Tüten sind es diesmal geworden.

20.11.2015

Vorsfelde. Der Männergesangverein Vorsfelde braucht dringend Verstärkung. „Sonst gehen hier irgendwann die Lichter aus“, sagt MGV-Chef Horst Matthews. Um das zu vermeiden, wollen die Sänger neue Mitglieder werben. Mit einem Flyer und einem Projektchor.

19.11.2015
Anzeige