Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Nach 60 Jahren: Foto Daniel schließt
Wolfsburg Vorsfelde Nach 60 Jahren: Foto Daniel schließt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:08 04.05.2016
Aus für ein Vorsfelde Traditionsgeschäft: Das Foto-Studio Daniel schließt Mitte Mai nach mehr als 60 Jahren.
Anzeige

„Der Entschluss ist mir nicht leicht gefallen“, sagt Rainer Daniel. Schon sein Vater und Großvater waren Fotografen. Seniorchef Heinz Daniel, der bis vor etwa 15 Jahren ab und zu noch im Laden half, starb am 25. April im Alter von 92 Jahren. „Das ist aber ein Zufall, denn zu diesem Zeitpunkt war die Entscheidung für die Schließung schon gefallen“, sagt Ralf Daniel (60), Bruder des Fotografen.

Ralf Daniel betreibt im gleichen Haus nebenan ein Geschäft für Fernsehtechnik - und wird dort als Mieter auch bleiben. Kunden des Fotogeschäfts können nach der Schließung ausstehende Aufträge bei ihm abholen. Schon jetzt dient Ralf Daniel oft als Ansprechpartner, da das Geschäft wegen dringender Arzttermine häufig außer der Reihe geschlossen werden muss. Seinem Bruder möchte er ermöglichen, frei von Sorgen einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. „Die Familie unterstützt ihn“, sagt er.

Für viele war Foto Daniel lange Jahre mehr als nur irgendein Laden: Im Schaufenster dienten großformatige Fotos als Info-Börse: Hier konnte man sehen, wer geheiratet, Kinder bekommen oder ein Jubiläum gefeiert hatte.

Wirtschaftlich wurden die Zeiten seit dem Siegeszug der Digitalfotografie deutlich schwieriger. Bis zum Schluss blieb Daniel aber Anlaufstelle für alle, die offizielle Fotos für Bewerbungen oder einen neuen Pass brauchten. „In den Negativ-Archiven findet sich sicher fast jeder Vorsfelder wieder“, sagt Ralf Daniel.

amü

Die Entscheidung, welche Form die Skulptur vor dem Domizil des Kulturvereins „Zugabe“ in Vorsfelde haben wird, ist gefallen. Das besondere: Vorsfelder werden sie selbst herstellen - nach Entwurf und mit Hilfe des Künstlers Rainer Scheer (WAZ berichtete).

03.05.2016

Wendschott. Die Fallersleber Störche waren die ersten, die Wendschotter ziehen nach: Wie es aussieht, hat das Storchenpaar Nachwuchs bekommen.

05.05.2016

Brackstedt. Zum neunten Mal luden Elmar und Christiane Schuster am Samstag zum Mühlenmarkt nach Brackstedt ein. Viel Lob für Atmosphäre und Angebot gab‘s von 78 Ausstellern ebenso wie von den Gästen. Rund 4000 Besucher waren es, schätzte Christiane Schuster.

01.05.2016
Anzeige