Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Moobreite: Kleingärtner suchen Vorsitzenden
Wolfsburg Vorsfelde Moobreite: Kleingärtner suchen Vorsitzenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 22.02.2015
Kleingärtnerverein Moorbreite: Die Vorsfelder Gartenfreunde ehrten langjährige Mitglieder. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

„Der Zweite Vorsitzende Eckhard Wöllnitz übernimmt die Aufgaben kommissarisch“, berichtet Schriftführer Klaus-Peter Schäck. „In einigen Wochen folgt eine außerordentliche Mitgliederversammlung. Ich bin zuversichtlich, dass wir bis dahin einen neuen Vorsitzenden finden.“ Kassiererin bleibt Karin Wöllnitz, neue Vize-Schriftführerin ist Birgit Gorny. Zum Kleingärtnerverein Moorbreite in der Vorsfelder Südstadt gehören 72 Gärten - „die optimale Größe“, findet Schriftführer Schäck. „Wäre er größer, wäre es anonymer.“ So kenne man sich noch untereinander ganz gut.

Allerdings, so Schäck, suche der Vorstand insgesamt jüngere Nachfolger: „Dann kommt mal frischer Wind hinein“, sagt er lachend. Jünger Köpfe hätten doch auch jüngere Ideen. „Doch leider ist kaum noch jemand bereit, sich ehrenamtlich in Vereinen zu engagieren.“

Einige Mitglieder wurden während der Versammlung geehrt: Heiner Moritz (45 Jahre Mitgliedschaft), Friedhelm Lehman (35 Jahre Mitgliedschaft), Paul Hampel, Georg Haul (jeweils 30 Jahre Mitgliedschaft) sowie Karl-Heinz Wolf (20 Jahre Mitgliedschaft).

bis

Neuhaus. Eine heftige Diskussion gab es am Freitagabend während der Jahreshauptversammlung der Neuhäuser Burgfreunde: Die geplante Verlegung der L290 sei „tödlich für unsere Burg“, so die Mitglieder. Mit einem Brief wollen sie sich jetzt an Oberbürgermeister Klaus Mohrs und den Ortsrat Neuhaus/Reislingen wenden, um das Vorhaben noch zu verhindern.

25.02.2015

Nordsteimke. Birgit Fabian ist die Erfinderin der Wolfsburger Stadtwölfe. Die Künstlerin entwarf dieses Wolfs-Logo, das durchaus an die Bremer Stadtmusikanten erinnert. Kein Wunder: Die Kunsttherapeutin aus Nordsteimke stammt ursprünglich aus Bremen.

20.02.2015

Vorsfelde. Zum 34. Mal laden die Vorsfelder Kyffhäuser jetzt zum Schweinepreisschießen auf ihre Kleinkaliber-Sportanlage am Bruchgartenweg ein. Zehn Schießtage sind angesetzt, der Startschuss fällt am kommenden Dienstag, 24. Februar. „Wir erwarten wieder 150 bis 200 Teilnehmer“, sagt Kyffhäuser-Chef Günter Lach.

23.02.2015
Anzeige