Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Mohrs weiht Kunstrasenplatz ein
Wolfsburg Vorsfelde Mohrs weiht Kunstrasenplatz ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.08.2013
Neuer Kunstrasenplatz: SSV-Chef Rüdiger Adamczyk und seine Jugendfußballer bedankten sich bei der Stadt. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Mohrs und SSV-Chef Rüdiger Adamczyk weihten den neuen Kunstrasenplatz mit einem Pass an der Mittellinie ein. Anschließend spielten die A-Junioren und die zweite Herrenmannschaft gegeneinander - „unsere Aufstiegsteams“, betonte Adamczyk stolz. Mit sichtbarer Rührung dankte er „allen, die dieses Projekt möglich gemacht haben - Politiker, Helfer, Eltern, Stadt und Sponsoren“. Vorsfeldes Ortsbürgermeister Günter Lach schoss den Ball sinnbildlich zurück: „Der SSV betreibt eine tolle Jugendarbeit. Dafür danken wir allen ehrenamtlichen Helfern.“

Auch Oberbürgermeister Mohrs würdigte das Engagement der SSV-Verantwortlichen: „Hier spielen 16 Mannschaften. Jetzt können sie auch im Winter vernünftig trainieren.“ 800.000 Euro habe die Stadt für Parkplätze, Kunstrasen, Stehwall und Licht investiert. Ende des Jahres sei zudem das neue Funktionsgebäude fertig.

Einer freute sich gestern ganz besonders: der frühere SSV-Chef Alfred Ristau (92): „Das ist toll geworden hier!“

bis

Anzeige