Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Mini-Hotel in der Amtsstraße eröffnet
Wolfsburg Vorsfelde Mini-Hotel in der Amtsstraße eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:21 12.09.2014
Hotelzimmer im alten Fachwerkhaus: Familie Shafaghat führt die Pension. Das Gebäude haben Vater und Sohn selbst umgebaut. Quelle: Hensel (2)
Anzeige

Vier Zimmer im Erdgeschoss sind fertig, vier weitere im Obergeschoss und ein Frühstücksraum mit Küche sollen bis Ende 2014 folgen. Die ersten Gäste konnten Studentin Nina Shafaghat (18) und ihre Mutter Simin Shodja (53) schon im Frühjahr begrüßen. „Natürlich können wir noch kein Frühstück anbieten“, gesteht Noma Shafaghat, „aber das Cadera-Café ist ja nicht weit entfernt.“ Auch sonst ist er restlos begeistert vom Standort Vorsfelde. „Die Gastronomie hier ist international wie unsere Gäste“, schwärmt er. „Und unsere Besucher lieben die alten Häuser.“

Die Idee mit der Pension hatte der 29jährige, als VW-Geschäftskunden von ihrer verzweifelten Suche nach Zimmern in Wolfsburg berichteten. Das ansprechende Design entwickelte er selbst, ersteigerte ausrangierte Hotelmöbel im passenden Kolonialstil, besorgte Naturkalk zum Putzen der Lehmwände und legte los. 2015 wird der Garten angelegt, außerdem möchte Shafaghat Bilder lokaler Künstler ausstellen. „Unser Ziel ist, dass hier jeder mit einem Lächeln rausgeht.“

amü

Anzeige