Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Mini-Flitzer auf Mückenring

Wolfsburg-Vorsfelde Mini-Flitzer auf Mückenring

Vorsfelde . Der Renn-Modell-Club (RMC) Wolfsburg lädt am kommenden Wochenende zum Herbstrennen auf den Mückenring im Vorsfelder Vogelsang ein. Am Samstag, 27., und Sonntag, 28. September, gehen 40 Fahrer aus dem Norden und Osten Deutschlands an den Start. Auch Hobby-Piloten können teilnehmen.

Voriger Artikel
Eberlauf: 166 Läufer am Start
Nächster Artikel
Großer Bauernmarkt mit Schmied und Livemusik

Rennwochenende im Vogelsang: Mini.-Flitzer jagen nach Punkten.

Quelle: Sebastian Bisch (Archiv)

An den Start rollen ferngesteuerte Offroad-Buggys und Truggys im Maßstab 1:8 mit Verbrennungs- und Elektromotoren. Das freie Training beginnt am Samstag um 14 Uhr, das kontrollierte Training startet um 16 Uhr.

Am Sonntag beginnt um 9 Uhr ein 30-minütiges Training, anschließend ist Fahrerbesprechung. Um 10 Uhr starten die Vorläufe, nach der Mittagspause die Finalläufe.

„Wir haben auch an Hobbyfahrer gedacht“, sagt Clubsprecher Bodo Schalow. „Wer einen Offroad-Buggy oder -Truggy im Maßstab 1:8 besitzt, ist eingeladen, sich auf der Rennstrecke mit anderen zu messen.“

Infos unter www.rmc-wolfsburg.com.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg