Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Mängel am Schulzentrum: Das sagt die Stadt
Wolfsburg Vorsfelde Mängel am Schulzentrum: Das sagt die Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 03.12.2018
Nordeingang am Schulzentrum in Vorsfelde: Der Sanierungsstau im Gebäude ärgert die Lehrer. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Vorsfelde

Die Stadtverwaltung reagierte jetzt auf den WAZ-Bericht über die Situation im Schulzentrum im Eichholz. Die genannten Mängel an Sporthalle und Dach seien der Stadt Wolfsburg und der WSM bekannt, teilte Sprecher Jan Schildwächter mit.

Gespräch zwischen Schulleitung, Stadt und WSM geplant

„Die Beseitigung dieser Mängel sind Gegenstand der damaligen vom Rat der Stadt Wolfsburg beschlossenen Vorlage gewesen“, so Schildwächter. Der Umgang mit den weiteren benannten Mängeln werde in einem gemeinsamen Gespräch zwischen Schulleitungen, WSM-Geschäftsführung und Geschäftsbereich Schule erörtert. Dann wolle man die weitere Vorgehensweise vereinbaren.

Schule wünscht sich Umsetzung von günstigen Kleinigkeiten

Neben Sporthalle und Dach hatten die Schulleitungen von Gymnasium, Realschule, Hautschule und Förderschule die zu kleine Mensa, nutzlose Rollstuhlrampen, sanitäre Anlagen, Probleme mit der Technik (Heizung, Naturwissenschaftliche Anlagen, Türautomatik) und noch einiges mehr angemahnt. Als positives Zeichen würden es die Lehrer schon werten, wenn zumindest kostengünstige Kleinigkeiten wie krähensichere Mülleimer, Abfallbehälter für die Mädchentoiletten oder Kennzeichnungen für Sehbehinderten an den Treppenstufen kurzfristig beschafft werden könnten. Auch der Schulelternrat unterstützt die Forderungen.

Schulausschuss: Bericht über Situation in Vorsfelde geplant

Der Schulausschuss tagt am Mittwoch, 5. Dezember, um 16 Uhr in der Carl-Hahn-Schule im Schachtweg. Auf dem Plan steht auch ein mündlicher Bericht über die bereits geplanten Maßnahmen in Vorsfelde. Zudem geht es um Außengelände der Peter-Pan- und der Neuen Schule, Sanierung der Wohltbergschule, Neubau am THG, WC-Häuschen für die Eichelkamp-Grundschule, ein Gutachten zum Schulzentrum in Westhagen, Glasfaser-Ausbau an Schulstandorten und Statistik (Schülerzahl-Entwicklung).

Von andrea Müller-Kudelka

Nach dem plötzlichen Tod einer Gastschülerin aus Kenia sammeln die Vorsfelder Spenden für die Familie des Mädchens. Der Vater, der 2017 schon seine Ehefrau und jetzt seine Tochter verlor, muss Behandlungskosten von rund 90.000 Euro zahlen.

03.12.2018

Bei frostigen Temperaturen richtete der Hundesportverein HSV Velstove seine Herbstprüfung aus. Fünf Vereinsmitglieder nahmen daran teil. Auch wenn am Ende nicht alle bestanden, waren die Hundehalter zufrieden.

28.11.2018

Das Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung hatte jetzt zu einer Diskussion zu diesem Thema in die Brackstedter Mühle eingeladen. Auch über den zuvor veröffentlichten Entwurf des „Fachkräftezuwanderungsgesetzes“ sprachen die Teilnehmer.

28.11.2018